Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 2.0 - Letzter Schritt bis zur Final absolviert

Fertige Version von Firefox 2.0 für Ende Oktober 2006 erwartet

Das Mozilla-Team hat einen dritten und damit den voraussichtlich letzten Release Candidate von Firefox 2.0 veröffentlicht. Damit stehen die Chancen gut, Firefox 2.0 noch bis Ende Oktober 2006 fertig zu bekommen. Im Vergleich zum Release Candidate 2 bringt die neue Version vor allem Fehlerkorrekturen.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die vom Mozilla-Team bereitgestellten Release Notes zum Release Candidate 3 von Firefox 2.0 beschreiben abermals nicht, welche Änderungen seit dem vorherigen Release Candidate vorgenommen wurden. In einem Entwickler-Blog ist lediglich lapidar davon die Rede, dass gemeldete Programmfehler korrigiert wurden. Wie bereits bekannt, kommt Firefox 2.0 mit neuem Standard-Theme daher und erhält einen Phishing-Schutz. Versehentlich geschlossene Browser-Tabs lassen sich nun wieder öffnen und im Falle eines Absturzes startet der Browser mit den zuletzt geöffneten Webseiten.

Anzeige

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die News-Feed-Funktion liefert eine Vorschau und in den Suchboxen werden die Vorschlagfunktionen von Google und Yahoo unterstützt, so dass sich der Nutzer bei Eingabe eines Suchwortes Tipparbeit erspart. Zudem verarbeiten die Lesezeichen so genannte "Micro-Summaries", die statt des Webseitentitels die aktuelle Meldungsüberschrift im Lesezeichen anzeigen. Diese Funktion muss von Webseiten direkt unterstützt werden.

Firefox 2.0 bietet ferner einen zentralen Manager zur Verwaltung von Erweiterungen und Themes. Zumindest in der englischsprachigen Ausführung von Firefox 2.0 gibt es eine Rechtschreibkorrektur, um Eingaben in Textboxen auf Tippfehler etwa beim Schreiben von Forenkommentaren oder Nachrichten über Webmailer zu vermeiden. Fehlerhafte Eingaben werden rot unterkringelt und der Aufruf des Kontextmenüs gibt dann Korrekturvorschläge. In der deutschen Fassung fehlt diese Korrekturfunktion weiterhin.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Außerdem unterstützt Firefox 2.0 JavaScript 1.7 und liefert ein nochmals überarbeitetes Erweiterungssystem, um die Sicherheit zu verbessern und eine Lokalisierung von Erweiterungen zu vereinfachen. Eine detaillierte Auflistung der Neuerungen in Firefox 2.0 liefert der Bericht zur Beta 1.

Der Release Candidate 3 von Firefox 2.0 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Die Screenshots im Artikel stammen von der Beta 2 von Firefox 2.0, die optisch und funktionell dem aktuellen Release Candidate entspricht. Nutzer eines der bisherigen Release Candidates von Firefox 2.0 werden per Update-Funktion mit der aktuellen Version beliefert.

Mit dem Erscheinen des Release Candidate 3 können die Entwickler wohl den Zeitplan einhalten, die Final-Version noch bis Ende Oktober 2006 veröffentlichen zu können. Derzeit wird erwartet, dass Firefox 2.0 spätestens am 27. Oktober 2006 zu haben sein wird. Der E-Mail-Client Thunderbird 2.0 lässt noch etwas länger auf sich warten und kommt erst Ende 2006.


eye home zur Startseite
rossi 19. Okt 2006

..den "schlißen" ausgestattet sind versteh ich bis heute nicht. Es soll einfach (weil...

Dilirius 18. Okt 2006

Wie genau nicht. Aber wenn es möglich ist dann direkt in der config. Einfach maln neues...

Thomas 18. Okt 2006

Ein Plugin ist etwas ganz anderes als eine Extension und sollte eigentlich immer...

Thomas 18. Okt 2006

In der deutschen Version von Firefox 2.0 (seit der ersten Beta-Version und natürlich...

RedSign 17. Okt 2006

Ich verwende nun seit einigen Tagen nun Firefox 2 und habe folgendes Problem/folgenden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee
  3. Worldline GmbH, Aachen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 7,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  2. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  3. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  4. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  5. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  6. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  7. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  8. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  9. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  10. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Die machen's einfach...

    mehrfachgesperrt | 13:40

  2. Re: Drehmomentmonster

    Powerhouse | 13:39

  3. Re: MEDIATEK...

    IScream | 13:38

  4. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    redrat | 13:38

  5. wofür denn bitte nen Numblock?!?

    FaLLoC | 13:37


  1. 13:31

  2. 13:14

  3. 12:45

  4. 12:23

  5. 12:01

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel