Zwei-Klassen-Gesellschaft bei MySQL

Enterprise-Version mit verbesserter Administration und Monitoring

MySQL möbelt die kommerzielle Ausgabe seiner Datenbank "MySQL Enterprise" auf und will diese auf seiner europäischen Kundenkonferenz am 19. Oktober 2006 in München vorstellen. Zu den Neuerungen gehören proaktive Automatismen zur Unterstützung von Monitoring und Tuning für produktive MySQL-Datenbank-Systeme. Zugleich trennt MySQL die Enterprise-Version stärker von der kostenlosen Community-Ausgabe.

Artikel veröffentlicht am ,

MySQL Enterprise soll die Leistung von MySQL-Datenbanken optimieren, Fehler beheben, bei der Sicherheitsplanung unterstützen sowie die Installation von Upgrades und Patches erleichtern. Auch die Migration sowie das Erstellen von Scripten soll einfacher sein.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

MySQL Enterprise
MySQL Enterprise
Das kommerzielle Datenbank-Management-System wird im Jahresabonnement angeboten, je nach Größe und Anforderungen in verschiedenen Leistungsstufen Basic, Silber, Gold und Platin. In der Platin-Vollausstattung enthält der Dienst neben der MySQL-Enterprise-Server-Software inklusive monatlicher Software-Updates und unmittelbarer Problemlösung im Notfall auch den MySQL-Network-Monitor- und Advisor-Dienst zur kontinuierlichen Überwachung von Datenbanken. Dieser steht mit 65 Beratungsregeln für zentrale Bereiche wie Datenbank-Sicherheit, Leistungsoptimierung, Schema-Design, Best Practices für Datenbank-Administration und Master-Slave-Replikation zur Verfügung.

MySQL Enterprise ist ab sofort für die elf wichtigsten Plattformen verfügbar, darunter Red Hat Enterprise Linux, Suse Linux Enterprise Server, Microsoft Windows, Sun Solaris, Macintosh OS X und HP-UX. Der Preis beruht auf einem jährlichen Abonnement und bewegt sich in Abhängigkeit von der gewählten Leistungsstufe zwischen 495,- und 3.995,- Euro je Datenbank-Server.

Auch weiterhin wird es eine Community-Version geben, diese bekommt aber ein neues Logo und seltenere Updates als die kommerzielle MySQL-Ausgabe. Dennoch soll die Enterprise-Version stabiler und verlässlicher sein, ihre Nutzer neue Funktionen finanzieren, die auch der Community-Version zugute kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /