Abo
  • IT-Karriere:

Videokamera mit direkter Upload-Funktion für Google Video

Geräte mit 30 oder 60 Minuten Aufzeichungsmöglichkeit

Pure Digital hat eine einfache digitale Videokamera vorgestellt, bei der die Anbindung an Google Video schon eingebaut ist. Den so genannten "Point & Shoot Camcorder" von Pure Digital gibt es in zwei Ausführungen für Videos mit einer Länge von 30 oder 60 Minuten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Camcorder ist mit einem digitalen Zweifach-Zoom und einem Display mit gerade einmal 1,4 Zoll Diagonale ausgerüstet. Über dieses kann man nicht nur aufgenommene Szenen betrachten, sondern ihnen auch mit einfachen Schnittfunktionen zu Leibe rücken bzw. sie wieder löschen. Betrieben wird die Kamera mit zwei AA-Zellen.

'Point & Shoot Camcorder' von Pure Digital
'Point & Shoot Camcorder' von Pure Digital
Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)

Die Kamera hat einen eingebauten USB-Anschluss samt Stecker und wird so mit dem Mac oder PC verbunden. Die in der Kamera gespeicherte Software erledigt nach dem Aufruf den Video-Upload zu Google Video und auch zu Grouper Networks. Außerdem können bei letzterem Dienstleister E-Mail-Funktionen und Video-Grußkarten genutzt werden.

Die aufgezeichneten Videos können natürlich auch auf dem Rechner bzw. Fernseher angeschaut werden. Zur Auflösung der Kamera bzw. den Tonfunktionen wurden leider keine Angaben gemacht. Das Gerät kostet mit einer Speicherkapazität von 512 MByte für 30 Minuten Video 130,- US-Dollar und einem GByte für eine Stunde 169,- US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  3. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  4. ab 99,00€

daace 17. Okt 2006

Aber seltsam ist es trotzdem ;-)

Meerschweinchen 17. Okt 2006

Scheint so als könnte man sich sowas bei den heutigen Kunden schlicht erlauben.


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /