• IT-Karriere:
  • Services:

McAfee übernimmt israelische Sicherheitssoftware-Firma

Abfluss geheimer Informationen soll auf jedem Kanal verhindert werden

McAfee hat den israelischen Softwarehersteller Onigma übernommen. Onigma entwickelt Sicherheitssoftware für Unternehmensnetzwerke und soll das Portfolio von McAfee in diesen Bereichen aufbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

McAfee hat sich die Neuerwerbung 20 Millionen US-Dollar kosten lassen. Die Software FlowControl von Onigma soll ab 2007 unter dem Namen "Data Loss Prevention Solution" vertrieben werden, teilte McAfee mit.

Stellenmarkt
  1. GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg

Das Produkt soll den unerwünschten Abfluss von Unternehmensinformationen unterbinden. So sollen die gefährdeten Daten nicht auf USB-Sticks kopiert oder unerlaubt per E-Mail verschickt oder ausgedruckt werden können. Die Lösung soll sogar versuchen, den Versand von kopierten Inhalten, Screenshots der Originale oder gezippte Dateien zu verhindern.

Bis zur Mitte des kommenden Jahres soll die "Data Loss Prevention Solution" in McAfees Lösung ePolicy Orchestrator (EPO) eingebaut werden, teilte der Hersteller mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

~_~ 17. Okt 2006

Ach, das waren ja die Pfeifen die 3 Wochen ihre verbuggte Dat-Version nicht auf...

Trios 17. Okt 2006

stimmt, die israelischen Spezies sind wirklich gut, aber die russischen, chinesischen...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

      •  /