Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus will Mehrwertsteuererhöhung nicht weitergeben

Tarife aus Sicht der Endkunden sollen nach dem 1. Januar 2007 stabil bleiben

Der Mobilfunkanbieter E-Plus will die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent zum 1. Januar 2007 nicht an seine Kunden weitergeben und kündigt somit eine indirekte Preissenkung an.

Die Nettopreise für Neu- sowie für Bestandskunden sollen zum 1. Januar 2007 entsprechend der Mehrwertsteuererhöhung sinken, so dass es bei den bisherigen Preisen für Tarife bleiben wird. Auch soll es keine versteckten oder vorgezogenen Preiserhöhungen geben.

Anzeige

In einem offenen Brief lädt E-Plus-Chef Michael Krammer andere Unternehmen in Deutschland nachdrücklich dazu ein, dem Beispiel von E-Plus und einigen Handelskonzernen zu folgen, die ebenfalls angekündigt haben, die Steuererhöhung nicht an ihre Kunden weitergeben zu wollen.

So mancher Mobilfunktarif auch von anderen Anbietern, der in den letzten Wochen und Monaten angekündigt wurde, soll ebenfalls über die Mehrwertsteuererhöhung hinaus konstant bleiben.


eye home zur Startseite
Michael - alt 16. Okt 2006

Na klar kenne ich den. Aber genau darauf zielte ich in meiner Frage nicht ab. Es klingt...

Q 16. Okt 2006

Gibt es genauere Aussagen, ob das nur für die Marke e-plus gilt, oder ob auch BASE-Kunden...

Q 16. Okt 2006

Normalerweise nicht, da eine MwSt.-Erhöhung nicht im Einflussbereich des Anbieters liegt...

go 16. Okt 2006

im Sinne des Verbrauchers - zur Nachahmnung empfohlen!

guckst du 16. Okt 2006

Dumm nur, dass eplus in den meisten Tarifen die Preise dieses Jahr gesenkt und nicht...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 16. Okt 2006

prepaid-handy-tarife / 16. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  3. AKDB, Regensburg
  4. HighTech communications GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel