Abo
  • Services:
Anzeige

LGs Chocolate-Handy mit 2-Megapixel-Kamera und UMTS

UMTS-Handy mit Speicherkartensteckplatz, Bluetooth und Sensor-Touchpad

Neben dem sehr kompakten KE820 stellte LG mit dem KU800 auch eine aufgemotzte Variante des ersten Chocolate-Handys KG800 vor. Im Neuling stecken UMTS-Technik, eine 2-Megapixel-Kamera und ein Steckplatz für Micro-SD-Karten. Ansonsten entsprechen seine Leistungsdaten grob denen der Chocolate-Reihe, so dass auch im KU800 die Touchpad-Steuerung samt Schiebemechanismus zu finden ist.

LG KU800
LG KU800
Die im Vergleich zum KG800 aufgebohrte Ausstattung macht sich nur geringfügig in mehr Platzbedarf und Gewicht bemerkbar. So misst das KU800 94,6 x 45,6 x 17,1 mm und ist damit 2 mm dicker als die erste Chocolate-Generation. Das Gewicht liegt nun bei immer noch leichten 98 Gramm im Vergleich zu den 83 Gramm des KG800. Im Neuling kommt nun eine 2-Megapixel-Kamera zum Einsatz, während sonst eine 1,3-Megapixel-Kamera verbaut ist. Der Kamera stehen ein 2faches Digitalzoom sowie ein Kameralicht zur Seite. Auf der Vorderseite befindet sich wie bei UMTS-Handys üblich eine zweite, aber nur mit VGA-Auflösung arbeitende Kamera für Videotelefonate.

Anzeige

LG KU800
LG KU800
Außerdem lässt sich der interne Speicher von rund 60 MByte nun per Micro-SD-Karte aufstocken, so dass etwa die Musikfunktionen wesentlich besser genutzt werden können. Der integrierte Musik-Player spielt die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ sowie AAC++. Die Bluetooth-Funktion unterstützt auch eine Stereo-Übertragung, so dass eine drahtlose Musikberieselung durch das Handy möglich ist - ein passendes Headset oder ein geeigneter Kopfhörer vorausgesetzt. Im Lieferumfang befindet sich ein drahtgebundenes Stereo-Headset.

Wie bei der Chocolate-Reihe üblich besitzt der Neuling einen Schiebemechanismus und unterhalb des Displays steht ein Sensor-Touchpad zur Steuerung des Taschentelefons bereit. Die Handy-Klaviatur erreicht man durch bequemes Aufschieben des Mobiltelefons. Das Display liefert eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln und zeigt maximal 65.536 Farben. Die normale Chocolate-Ausführung schafft zwar mit 262.144 Farben deutlich mehr, bietet aber dafür eine geringere Auflösung.

LGs Chocolate-Handy mit 2-Megapixel-Kamera und UMTS 

eye home zur Startseite
Mango 28. Feb 2007

Nein das war ein anderes :-) Das ME 45 ist definitiv " OUTDOOR "

Tripple-T 28. Feb 2007

sorry nich persönlich nehmen Kann es sein das du einfach zu bl** bist mit...

Plasma 20. Okt 2006

Können Leute wie du sich nicht einfach die "Connect" kaufen und gut is?

Grünschnabel 17. Okt 2006

probiers doch aus...troll -.-



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 8,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  2. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  3. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  4. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  5. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  6. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  7. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  8. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  9. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  10. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Schöne Änderung.

    nille02 | 16:28

  2. Intellimouse Optical

    Onsdag | 16:28

  3. Krankes Spielzeug..

    deutscher_michel | 16:26

  4. Re: Gute Shell

    m8Flo | 16:26

  5. Re: Waschmaschinen?

    Tuxgamer12 | 16:20


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel