Abo
  • Services:
Anzeige

Taschenrechner-Scheckkarten- Handy von LG

KE820 mit Speicherkartensteckplatz, 2-Megapixel-Kamera und UKW-Radio

LG bringt mit dem KE820 eine Neuauflage des KG320S. Auch der Neuling fällt durch flache, aber breite Bauweise auf und bietet im Vergleich zum Vorgänger nun einen Speicherkartensteckplatz, ein UKW-Radio und eine höher auflösende Kamera. Wie gehabt sind auch Bluetooth und eine MP3-Player-Funktion dabei.

LG KE820
LG KE820
Das LG KE820 misst 95 x 52 x 9,9 mm und wiegt leichte 73 Gramm. Der ungewöhnliche Formfaktor lässt eher einen Taschenrechner als ein Handy unter der Haube vermuten, während die dünne Bauweise an eine Scheckkarte erinnert. In dem kompakten Gehäuse findet eine 2-Megapixel-Kamera samt Kameralicht und ein TFT-Display mit einer Auflösung von 220 x 176 Pixeln bei maximal 262.144 Farben Platz.

Anzeige

Auch der Neuling besitzt einen MP3-Player, der sich diesmal nicht mit dem internen Speicher begnügen muss. Die 20 MByte Speicher können über einen Micro-SD-Card-Steckplatz aufgestockt werden. Als Neuerung enthält das Mobiltelefon ein UKW-Radio und ein Stereo-Headset wird mitgeliefert.

LG KE820
LG KE820
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz beherrscht GPRS sowie EDGE. Außerdem bietet das Taschentelefon Bluetooth, einen Browser nach WAP 2.0, einen E-Mail-Client und einen Organizer. Mit einer Akkuladung soll das flache Mobiltelefon eine Sprechzeit von recht schwachen 2,5 Stunden schaffen, aber im Bereitschaftsmodus immerhin rund 10 Tage durchhalten.

LG will das KE820 bereits im November 2006 auf den Markt bringen, war aber noch nicht in der Lage, einen Preis dafür zu nennen.


eye home zur Startseite
Netty 02. Mai 2007

Ich habe da mal ne frage zum Handy. Wenn mir einer ne SMS schickt, schickt der jenige sie...

loler 02. Nov 2006

das wird ja immer lustiger- treibt sich inn einem handy forum rum und redet über dritte...

LianLi 16. Okt 2006

Aha, du kannst also deinen Vorrat an Münzen im Portemonnaie nicht bändigen. ;)

Plattler 16. Okt 2006

Was ich mich immer wieder bei den kleinen Handies & Digicams frage: wie...

Pepeter 14. Okt 2006

Gewöhnungsbedüftig schon, aber eben nur das. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart (Home-Office)
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. Dagema eG, Willich
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  2. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  3. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  4. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  5. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  6. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  7. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  8. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  9. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  10. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Trollversteher | 12:12

  2. Re: E-Roller für Führerschein A1

    flipbo | 12:10

  3. Re: Ich frage mich eher warum die immer noch 2000...

    John2k | 12:06

  4. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    John2k | 12:05

  5. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    MrReset | 12:05


  1. 12:05

  2. 12:00

  3. 11:52

  4. 11:27

  5. 11:03

  6. 10:48

  7. 10:00

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel