• IT-Karriere:
  • Services:

Taschenrechner-Scheckkarten- Handy von LG

KE820 mit Speicherkartensteckplatz, 2-Megapixel-Kamera und UKW-Radio

LG bringt mit dem KE820 eine Neuauflage des KG320S. Auch der Neuling fällt durch flache, aber breite Bauweise auf und bietet im Vergleich zum Vorgänger nun einen Speicherkartensteckplatz, ein UKW-Radio und eine höher auflösende Kamera. Wie gehabt sind auch Bluetooth und eine MP3-Player-Funktion dabei.

Artikel veröffentlicht am ,

LG KE820
LG KE820
Das LG KE820 misst 95 x 52 x 9,9 mm und wiegt leichte 73 Gramm. Der ungewöhnliche Formfaktor lässt eher einen Taschenrechner als ein Handy unter der Haube vermuten, während die dünne Bauweise an eine Scheckkarte erinnert. In dem kompakten Gehäuse findet eine 2-Megapixel-Kamera samt Kameralicht und ein TFT-Display mit einer Auflösung von 220 x 176 Pixeln bei maximal 262.144 Farben Platz.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. MEA Service GmbH, Aichach

Auch der Neuling besitzt einen MP3-Player, der sich diesmal nicht mit dem internen Speicher begnügen muss. Die 20 MByte Speicher können über einen Micro-SD-Card-Steckplatz aufgestockt werden. Als Neuerung enthält das Mobiltelefon ein UKW-Radio und ein Stereo-Headset wird mitgeliefert.

LG KE820
LG KE820
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz beherrscht GPRS sowie EDGE. Außerdem bietet das Taschentelefon Bluetooth, einen Browser nach WAP 2.0, einen E-Mail-Client und einen Organizer. Mit einer Akkuladung soll das flache Mobiltelefon eine Sprechzeit von recht schwachen 2,5 Stunden schaffen, aber im Bereitschaftsmodus immerhin rund 10 Tage durchhalten.

LG will das KE820 bereits im November 2006 auf den Markt bringen, war aber noch nicht in der Lage, einen Preis dafür zu nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. (-62%) 18,99€

Netty 02. Mai 2007

Ich habe da mal ne frage zum Handy. Wenn mir einer ne SMS schickt, schickt der jenige sie...

loler 02. Nov 2006

das wird ja immer lustiger- treibt sich inn einem handy forum rum und redet über dritte...

LianLi 16. Okt 2006

Aha, du kannst also deinen Vorrat an Münzen im Portemonnaie nicht bändigen. ;)

Plattler 16. Okt 2006

Was ich mich immer wieder bei den kleinen Handies & Digicams frage: wie...

Pepeter 14. Okt 2006

Gewöhnungsbedüftig schon, aber eben nur das. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /