Abo
  • IT-Karriere:

Content-Management-System Joomla 1.5 als Beta

Neue Codebasis und bessere Barrierefreiheit

Nachdem das Content-Management-System Joomla vor über einem Jahr in der Version 1.0 erschienen ist, begibt sich die Version 1.5 nun in die Beta-Phase. Joomla war als Abspaltung von Mambo erschienen, da es einen Streit um die Namensrechte an Mambo gab. Die Beta-Version basiert auf einer komplett überarbeiteten Code-Basis.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Bisher gibt es für Joomla 1.5 noch kein festes Erscheinungsdatum. Die nun verfügbare Beta-Version gibt Testern damit ausreichend Gelegenheit, mit dem neuen System zu experimentieren. Eine überarbeitete Code-Basis soll zu einer stabileren Version führen, während ein neues API Entwicklern mehr Möglichkeiten bietet.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH, Greven

Mit Joomla 1.5 soll auch die Sprachunterstützung verbessert werden und so ist das Content-Management-System nun auch kompatibel zu von rechts nach links geschriebenen Sprachen. Die Barrierefreiheit soll sich ebenso verbessern und auch die Unterstützung für verschiedene Geräte als Zielplattform.

Unter forge.joomla.org gibt es die Beta-Version ab sofort zum Download. Joomla steht, wie auch Mambo, unter der GPL.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 245,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 294€

sasa 20. Apr 2007

Ist doch alles projektabhängig ... Wenn ich ein Blog brauche nehme ich nicht Typo3 mit...

IIS mir übel.. 16. Okt 2006

Ist eher für daheim? In einer Firma wirst du den IIS sicher nicht einsetzen (wollen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
      Autonomes Fahren
      Per Fernsteuerung durch die Baustelle

      Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
      Ein Bericht von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /