Abo
  • Services:
Anzeige

OpenOffice.org 2.0.4 mit erweitertem PDF-Export

Projekt wird sechs Jahre alt

Das freie Office-Paket OpenOffice.org wurde in der Version 2.0.4 veröffentlicht und bringt eine Reihe von Verbesserungen. So wurde der PDF-Export nochmals überarbeitet und die Office-Suite beherrscht nun einen LaTeX-Export. Auf den Tag genau vor sechs Jahren hat sich das Projekt OpenOffice.org gegründet.

OpenOffice.org 2.0.4 kann Dokumente beim PDF-Export nun auch schützen, um das Kopieren von Inhalten oder den Ausdruck zu unterbinden. Zudem besitzt das aktuelle Office-Paket einen LaTeX-Filter, um direkt in dieses Format zu exportieren.

Anzeige

Zudem unterstützt die Datenbankapplikation Base nun verschachtelte SQL-Abfragen und die Tabellenkalkulation Calc sowie die Präsentationssoftware Impress haben einige kleinere neue Funktionen erhalten. Außerdem sollen sich Add-Ins nun besser verwalten lassen. In die MacOS-X-Version von OpenOffice.org ist Fondu integriert, um TFT-Schriften direkt ohne Konvertierung in dem Office-Paket einsetzen zu können. Als weitere Mac-spezifische Besonderheit wurden die Druckfunktionen überarbeitet. Insgesamt soll OpenOffice.org 2.0.4 verschiedene Programmfehler korrigieren und so insgesamt für eine höhere Stabilität sorgen.

OpenOffice.org 2.0.4 steht in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X kostenlos als Download bereit.


eye home zur Startseite
Gast123 16. Okt 2006

Das hier ist zwar funktioniert zwar anders herum, aber vieleicht hilft es dir ja weiter...

simmy 16. Okt 2006

Was sind TFT-Schriften? ich kenne nur TTF (TrueTypeFont)

Long John Holmes 15. Okt 2006

Du meinst hardcore?

OpenOffice-Nutzer 15. Okt 2006

Ich nutze Openoffice unter Linux. Das Problem ist dass es immer noch rücksichtslose MS...

Rolf Meyer 13. Okt 2006

Hallo, Screenshots von OpenOffice.org 2.0.4 gibt es auf http://ooo42.org/screenshots-ooo...


advobLAWg / 15. Okt 2006

OpenOffice.org 2.0.4 deutsch

twoday.tuwien.ac.at/pub / 13. Okt 2006

OpenOffice.org 2.0.4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Volkswagen, Wolfsburg
  4. KRZN GmbH, Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 337,99€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    H4ndy | 15:51

  2. Re: Sieht ja chic aus

    ibsi | 15:50

  3. Re: Was ich denk und was ich tu ...

    JTR | 15:46

  4. Re: Letzteres also Reichweite x4?

    keböb | 15:45

  5. Re: Abwärtskompatibelität Xbox One Spiele

    textless | 15:45


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel