• IT-Karriere:
  • Services:

HP mit neuem iPAQ-Smartphone und zwei Navigations-PDAs

iPAQ rx5935
iPAQ rx5935
Während der kleinere Navigations-iPAQ auf WLAN verzichten muss, unterstützt der große Bruder WLAN nach 802.11b/g. Zudem steckt auch nur im rx5935 ein Flash-ROM von 2 GByte, während ansonsten in beiden Modellen 64 MByte Speicher zur Verfügung stehen. In beiden Fällen kann der Speicher über einen SD-Card-Steckplatz erweitert werden.

Stellenmarkt
  1. Luitpoldhütte GmbH, Amberg
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Beide PDA-Modelle sind mit Bluetooth 1.2 ausgestattet und verfügen über ein 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln, das maximal 65.536 Farben darstellt. Den Antrieb übernimmt ein mit 400 MHz getakteter Samsung-Prozessor des Typs SC32442. Beide iPAQ-PDAs messen 120,5 x 76 x 16,5 mm und wiegen 149 Gramm. Akkulaufzeiten für die Geräte hat HP auch hier nicht verraten.

iPAQ rx5935
iPAQ rx5935
Als Betriebssystem kommt in allen drei Geräten Windows Mobile 5.0 zum Einsatz. Neben den üblichen PIM-Applikationen zur Adress-, Termin- und Aufgabenverwaltung gibt es die Mobile-Varianten von Word, Excel und PowerPoint. Zudem liegen ein E-Mail-Client mit Push-Funktion in Verbindung mit Exchange Server 2003 Service Pack 2 bei. Zudem sind die Mobile-Variante des Internet Explorer und der Windows Media Player Mobile für die Musik- und Videowiedergabe vorinstalliert.

Anfang November 2006 will HP den iPAQ rw6815 zum Preis von 579,- Euro ohne Vertrag auf den Markt bringen. Für Anfang Dezember 2006 sind dann die beiden Navigationsmodelle geplant, die mit einer Kfz-Halterung und Auto-Ladegerät ausgeliefert werden. Der iPAQ rx5720 wird dann 349,- Euro kosten, während es den iPAQ rx5935 für 449,- Euro gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 HP mit neuem iPAQ-Smartphone und zwei Navigations-PDAs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

TanteTriene 15. Okt 2006

Ich mag das HP-Zeugs nicht so, da zahle ich ja für ein Telefon noch Gebühren für...

Animaster 14. Okt 2006

Stimmt allerdings gerade bei dem iPAQ 6815 nicht, da der ausnahmsweise mal nicht von HTC...

adba 13. Okt 2006

Unter 1cm? ... dann gibt es nicht viel für dich zu kaufen!

Mama 13. Okt 2006

UMTS wird vermutlich erst in der nächsten oder übernächsten Generation verbaut. Warum...

andreas_71 13. Okt 2006

Das Hauptproblem mit VGA (und höherer Auflösung) ist der Stromverbrauch dieser Displays...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
    Surface Duo im Test
    Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

    Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
    2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
    3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

      •  /