• IT-Karriere:
  • Services:

Handy im MP3-Player-Format

Haier bringt kompaktes Mobiltelefon mit Musikfunktion

Ein Handy muss nicht immer flach sein. Haier America setzt mit dem Black Pearl auf ein Modell, das auf Grund seiner kompakten Größe von 91 x 35 x 18 mm eher wie ein Musik-Player wirkt. Auch die Funktionen gehen stark in Richtung Musik: So befinden sich ein MP3-Player und ein UKW-Radio an Bord. Außerdem ist ein Steckplatz für micro-SD-Karten vorhanden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Haier Black Pearl
Haier Black Pearl
Allerdings spielt der integrierte Player in dem mit 64 Gramm federleichten Handy nur Songs im MP3-Format ab. Sollte ein Lied DRM-kopiergeschützt sein, wird es auf dem Black Pearl nicht erklingen. Neben den Musikfunktionen verfügt das Handy auch über Sprachaufzeichnungsmöglichkeiten, ferner kann es per Sprachbefehl gesteuert werden.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Grand City Property (GCP), Berlin

Das 1,1 Zoll große Full-Color-OLED-Display bietet eine Auflösung von 96 x 96 Pixeln. Eine Kamera ist nicht an Bord. Andere Standardfunktionen wie Kalender, Wecker, Taschenrechner und Aufgabenlisten stehen dagegen zur Verfügung. Gefunkt wird auf GSM 900, 1.800 und 1.900 MHz.

Alle Daten können auf einem 128 MByte großen internen Speicher abgelegt oder extern auf eine bis zu 1 GByte große micro-SD-Karte ausgelagert werden. Zum Übertragen der Daten verfügt das Gerät über eine Bluetooth-Schnittstelle sowie über USB 2.0. Musik kann das Black Pearl laut Hersteller etwa 11 Stunden mit einer Akkuladung lang abspielen, telefonieren soll man damit rund 3 Stunden können. Im Ruhemodus hält das Handy etwa 8 Tage durch, bevor es wieder an die USB-Schnittstelle muss, über die es aufgeladen wird.

In Kürze soll das Handy in den USA zu haben sein, der Verkauf diesseits des Atlantiks ist eher unwahrscheinlich. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 92,99€
  2. (-67%) 7,59€
  3. (-62%) 5,70€
  4. (-62%) 18,99€

Matthias Brandt 27. Okt 2006

du hast Dir das Black Pearl bestellt. Wo kann ich es kaufen und zu welchem Preis? M.f.G...

jojojij2 16. Okt 2006

wenn das gerät bei uns eh nicht rauskommt :-( schade eigentlich, denn es ist das perfekte...

phreemind 14. Okt 2006

Also ich find des Mobile einfach nur cool klein schick und ohne unnötigen ballast wie ne...

meinName 13. Okt 2006

und zwar ne Cam. Muss keine super duper megapixel-cam sein, da reicht mir was ganz...

san 13. Okt 2006

Hmm, die ist neu und sinnvoll. Gekauft. ;)


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    •  /