Abo
  • Services:

Google Maps für Unternehmen

Kartendienst mit Support für den Unternehmenseinsatz

Eine spezielle Version des Kartendienstes Google Maps gibt es nun für Unternehmen. Zwar steht auch weiterhin die kostenlose Version zur Verfügung, "Google Maps für Unternehmen" richtet sich jedoch eher an diejenigen, die den Dienst fest in eigene Applikationen einbetten wollen, inklusive entsprechendem Support.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Google Maps für Unternehmen lassen sich Daten in Anwendungen integrieren und nahtlos Karten aller Typen erstellen. So sollen sich beispielsweise Kundenstandorte aufzeichnen, Sendungen verfolgen oder Gebäude verwalten lassen, inklusive aller Standortdaten in einer geographischen Ansicht.

Wie auch die kostenlose Version von Google Maps, so wartet auch die Unternehmensversion mit einem JavaScript-basierten API zum Einblenden von Kundendaten auf und es kann auf einen umfangreichen Datenbestand für Europa und Nordamerika zurückgegriffen werden. Hinzu kommen Satellitenbilder unterschiedlicher Auflösungen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-78%) 12,99€
  3. (-38%) 36,99€
  4. 49,95€

ObitheWan 17. Okt 2006

Das stimmt allerdings. Es ist bekannt, dass Google gezieltes Data-Mining betreibt und...

Udo 16. Okt 2006

Hmm, soweit ich weiss steht das nirgends, im Gegenteil. Es ist belanglos ob die Seite...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
    Dark Rock Pro TR4 im Test
    Be Quiet macht den Threadripper still

    Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

      •  /