Abo
  • Services:
Anzeige

Virtualisierung auf dem Weg in den Linux-Kernel

Kernel 2.6.19 wird neue Funktionen zur Virtualisierung mitbringen

Der aktuelle Linux-Entwickler-Kernel, der als Version 2.6.19 erscheinen wird, enthält auch drei Patches für die Virtualisierung auf Betriebssystemebene. Damit ist zwar noch keine weitere Virtualisierungslösung im Linux-Kernel enthalten, dafür halten notwendige Techniken und damit Grundlagen langsam Einzug in den offiziellen Kernel.

Linus Torvalds hat in den aktuellen Entwickler-Kernel 2.6.19-rc1 drei Patches aufgenommen, die von IBM, dem OpenVZ-Projekt sowie von dem Linux-Networx-Entwickler Eric W. Biederman stammen. Alle drei Änderungen waren bereits seit längerem in Andrew Mortons Kernel-Zweig enthalten und wurden dort ausgiebig getestet.

Anzeige

Der erste Patch ist für die Virtualisierung der Interprozesskommunikation (IPC) zuständig, mit der Prozesse beispielsweise Nachrichten austauschen. Durch die Virtualisierung der IPC läuft dieser Vorgang isoliert voneinander ab, so dass ein Container die IPC-Objekte eines anderen nicht sehen kann.

Zusätzlich beherrscht der nächste Kernel nun die UTS-Namespace-Virtualisierung. Über "utsname()" können Informationen über den laufenden Kernel abgefragt werden, wie sie auch der Befehl "uname -a" ausgibt. Dadurch, dass dieser Vorgang virtualisiert wird, kann auch der korrekte Hostname des jeweiligen Containers mit ausgegeben werden, obwohl dieser den Kernel des Hostsystems mitverwendet.

Als dritter Patch sind grundlegende Änderungen in den Kernel gelangt, um eine PID-Namespace-Funktion umzusetzen. Dadurch kann jede virtuelle Umgebung ihre eigenen Prozess-IDs haben und die der anderen Container nicht sehen.

Alle drei Änderungen sind allerdings nur grundlegende Arbeiten, die den Weg für eine Virtualisierung auf Betriebssystemebene im Kernel ebnen. Um eine komplette Lösung dieser Art in den Kernel zu bringen, sind noch weitere Funktionen notwendig, die erwartungsgemäß noch Zeit brauchen. Bei der Virtualisierung auf Betriebssystemebene läuft zwar jede virtuelle Umgebung isoliert, alle nutzen aber gemeinsam den Kernel des Hostsystems, was vor allem zu einem Geschwindigkeitsvorteil führen soll. Damit wird jedoch auch nur Linux als Gastsystem unterstützt.


eye home zur Startseite
Trollfütterer 13. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    medium_quelle | 23:47

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  5. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel