Abo
  • Services:

Röhrenverstärker für den iPod

Mit zwei Boxen und einer Fernbedienung

Das eyeTEK MP5 eyeTune ist eine Dockingstation für Apples Musikspieler, die nicht nur den Akku des Gerätes wieder auflädt, sondern auch noch einen kleinen Verstärker und ein Lautsprecherpaar mitbringt. Das eyeTune verstärkt die Signale des iPods allerdings auf ganz besondere Weise: mit drei Elektronenröhren.

Artikel veröffentlicht am ,

eyeTEK MP5 eyeTune
eyeTEK MP5 eyeTune
Das Gehäuse ist in einer Chrom-Optik gehalten und verfügt über zwei Eingänge, so dass neben dem iPod auch noch ein weiteres Gerät angeschlossen werden kann. Das eyeTEK MP5 eyeTune hat eine Gesamtleistung von 2 x 15 Watt. Die Boxen im schwarzen Klavierlack haben eine Maximalleistung von 50 Watt pro Kanal. Auch ein Kopfhörerausgang wurde eingebaut.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. Bechtle AG, Leipzig

eyeTEK MP5 eyeTune
eyeTEK MP5 eyeTune
Zum Steuern der kleinen Röhrenverstärker-Anlage sind einige Bedienelemente an der Verstärker-Vorderseite angebracht. Das Gerät lässt sich aber auch über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuern.

Der Hersteller gibt einen Klirrfaktor von unter 0,5 Prozent und einen Signal/Rauschabstand von über 86 dB an. Die Eingangsempfindlichkeit soll bei 300 mV und die Eingangsimpedanz bei 100 K Ohm liegen. Der Verstärker misst 260 x 130 x 145 mm und die Boxen jeweils 144 x 237 x 177 mm.

Das eyeTEK MP5 eyeTune soll 499,- Euro kosten und wird von Enmic vertrieben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  2. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  3. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  4. 12,49€

dave darko 06. Aug 2007

So ein Plattenspieler ist aber auch verdammt ungünstig in der Hand-/ Hosentasche zu...

Michael - alt 16. Okt 2006

Was sind "normale" Röhren? VOn welchen Gitarrenverstärkern sprichst Du? Also die Bilder...

Michael - alt 15. Okt 2006

Also das ist ein Verstärker, in dem Röhren eingebaut sind. Und ich wette, die sind...

Pickel 13. Okt 2006

ACK! Ich verstehe nur nicht, warum sich so viele Leute über sowas einen Kopf machen. Sie...

tbird 13. Okt 2006

Indirekt ja. Der Lautsprecher setzt die ihm zugeführte Leistung mit einem entsprechenden...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /