Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Company of Heroes - Schon wieder die Normandie

Company of Heroes (PC)
Company of Heroes (PC)
Natürlich folgt daraus auch, dass die Bedeutung einzelner Soldaten immens hoch ist und im Spielverlauf stetig zunimmt; jede Einheit sammelt Erfahrungspunkte, später lassen sich so dann auch Spezialfähigkeiten freischalten - die Luftwaffe verfügt dann etwa über Fallschirmspringer, das Fahrzeugteam über Reparaturfähigkeiten.

Anzeige

Company of Heroes (PC)
Company of Heroes (PC)
Die KI der eigenen Soldaten kann von einigen Aussetzern abgesehen überzeugen - sie suchen oft selbst Deckung und mischen sich geschickt in die Gefechte ein. Nichtsdestotrotz obliegt es dem Spieler natürlich, sie auf den richtigen Weg zu führen, indem etwa gut geplante Angriffmanöver über die Flanke eingeleitet, Panzer immer von hinten angegriffen und als Tarnung geeignete Plätze wie aufgeschichtete Sandsäcke ausfindig gemacht werden.

Company of Heroes (PC)
Company of Heroes (PC)
Bei Letzterem hilft die Physik-Engine auch ein wenig nach: Wer einen Bombenkrater oder eingestürzte Mauern als Schutzwall braucht, kann sie sich durch Waffengewalt im Zweifelsfall auch selbst erschaffen; farbige Symbole geben dabei an, wie sicher die jeweilige Deckung auch wirklich ist. Auch das Balancing überzeugt, da im Grunde jedem Einheitentyp - vom Infanteristen bis zum Jeep - eine sinnvolle Funktion zukommt.

Das eigentliche Prunkstück von Company Of Heroes ist allerdings die Inszenierung - selten zuvor waren Echtzeitgefechte so spektakulär anzusehen. Die Zwischensequenzen sind stimmungsvoll und erzeugen immens viel Atmosphäre, vor allem die Missionen und Gefechte selber protzen nur so mit beeindruckenden Explosionseffekten, herumfliegenden Trümmerteilen, bombastischer Hintergrundmusik und glaubwürdiger Sprachausgabe. Die Zerstörung, die ein paar Panzerfäuste anrichten können, oder die Bedrohung, die von anrollenden deutschen Panzern ausgeht, haben wenig Spiele zuvor so eindrucksvoll in Szene gesetzt.

 Spieletest: Company of Heroes - Schon wieder die NormandieSpieletest: Company of Heroes - Schon wieder die Normandie 

eye home zur Startseite
oh mann 30. Okt 2010

@so nicht mannomann... wenn ich solchen geistigen dünnschiss schon lese... wenn du's...

n0nAmEd 31. Mär 2007

space marines imba?... wenn du meinst^^

~_~ 16. Okt 2006

Wer nicht ? Auf eine Pseudo-Supermacht mit Minderwertigkeitskomplex könnte ich...

GC 2006 14. Okt 2006

Auf der Games Convention konnte ich bei THQ einen Blick auf das Game werfen.Der...

Der Fabian 13. Okt 2006

Du benutzt ein Deutsch-Englisch Wörterbuch um die Bedeutung eines deutschen Wortes...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 29. Okt 2006

Company of Heroes - Dienstbeginn D-Day



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Köln/Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  2. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  3. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  4. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  5. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  6. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  7. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  8. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  9. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  10. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Tja, der Markt regelt das schon

    mimimi123 | 11:32

  2. Re: Sinnlos

    sunrunner | 11:32

  3. Re: Rechtschreibfehler in der Überschrift "HD...

    Kayone | 11:30

  4. Re: Lösegeldzahlung verbieten?

    otraupe | 11:30

  5. Re: Copy on Write / ZFS

    SJ | 11:30


  1. 11:20

  2. 10:45

  3. 10:25

  4. 09:46

  5. 09:23

  6. 07:56

  7. 07:39

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel