Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Virtual PC bleibt kostenlos

Virtual PC 2007 als Beta-Version verfügbar

Microsoft hat eine Beta-Version der Virtualisierungssoftware Virtual PC 2007 veröffentlicht und zieht damit funktionstechnisch nach. Das neue System kann so auch Hardware-Virtualisierung nutzen und unterstützt Windows Vista sowohl als Host als auch als Gast.

Mit der Beta-Version unterstützt auch Virtual PC nun Hardware-Virtualisierung auf Basis von Intel VT bzw. AMD-V, was zu einer besseren Leistung und Stabilität beitragen soll. Ferner lässt sich Windows Vista als Host- sowie als Gastsystem einsetzen. Bei der Vista-Installation in einer virtuellen Maschine funktioniert dann allerdings nur Aero Basic und kein Aero Glass. Zudem funktionieren die Home-Editionen von Vista und XP nicht als Hostsysteme, Vista Home zusätzlich nicht als Gast.

Anzeige

Zudem läuft Virtual PC 2007 auch auf den 64-Bit-Editionen von Windows, unterstützt bei den Gastsystemen aber weiterhin nur 32-Bit-Systeme. Auf Laptops soll die Software besser mit den Energiesparfunktionen umgehen können und es werden ISO-Images unterstützt, die größer als 2,2 GByte sind.

Mit der Freigabe der kostenlosen Version von Virtual PC 2004 kündigte Microsoft auch an, Virtual PC 2007 ebenfalls kostenlos anzubieten. Darüber hinaus wird die Software direkt in Windows Vista Enterprise enthalten sein.

Um die Beta-Version von Virtual PC 2007 herunterladen zu können, muss man sich für das Betaprogramm bewerben.


eye home zur Startseite
Michael - alt 17. Okt 2006

Also solche Äusserungen gehen mir ziemlich auf den Senkel. Es ist nur Geschwätz das...

Michael - alt 17. Okt 2006

Es verbietet Dir doch keiner, zu nutzen was Du willst, oder? Dasselbe nehme ich für mich...

Gary7 13. Okt 2006

Unterstützt die neue Version wenigstens DOS-Extender? Die letzte schmiert gnadenlos ab...

Michael - alt 12. Okt 2006

Da seid ihr aber schon ausgemacht doof. Bei mir ist VPC noch nie abgeschmiert und hat...

määäh 12. Okt 2006

Unterstützt Windows Vista Da Fehlt das Ultimate nach Windoof Dingsda! ...Für Vista Home...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    Apfelbrot | 00:14

  2. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    Apfelbrot | 00:12

  3. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    unbuntu | 00:11

  4. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    My1 | 00:08

  5. Re: 4 GByte RAM

    unbuntu | 00:07


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel