Abo
  • Services:
Anzeige

Dateisystem Ext4 im Linux-Kernel 2.6.19

Ext3-Nachfolger wird im stabilen Kernel entwickelt

Obwohl die Aufnahmephase für neue Funktionen in die nächste Version des Linux-Kernels eigentlich schon abgeschlossen ist, hat Linus Torvalds jetzt noch das neue Dateisystem Ext4 integriert. Der Nachfolger des verbreiteten Ext3-Systems wird nun direkt im stabilen Kernel entwickelt, ist allerdings als experimentell gekennzeichnet. An Ext3 selbst werden damit nur noch Wartungsarbeiten durchgeführt.

Vor genau einer Woche, am 5. Oktober 2006, veröffentlichte Linus Torvalds den ersten Release Candidate der nächsten Kernel-Version 2.6.19, der auch Red Hats Cluster-Dateisystem GFS2 enthält. Mit Veröffentlichung der ersten RC-Version werden normalerweise keine Funktionen mehr aufgenommen, sondern die Entwickler konzentrieren sich in den folgenden vier bis sechs Wochen auf die Stabilisierung der Neuzugänge.

Anzeige

Entgegen dieser Gewohnheit hat Linus Torvalds nun aber noch das neue Dateisystem Ext4 integriert. Ext4 ist der Nachfolger des verbreiteten Ext3-Dateisystems und wurde als Reaktion auf immer wieder neu erscheinende Erweiterungen für Ext3 gestartet. Ext3 selbst soll nur noch Fehlerkorrekturen erhalten, während neue Funktionen direkt im Kernel in Ext4 fließen.

Unter anderem wird Ext4 mit Dateisystemen umgehen können, die bis zu 1 EByte (Exabyte, 10^18 Byte) groß sind. Mit der Stabilität des Codes rechnen die Entwickler allerdings erst in sechs bis neun Monaten. Ext4 soll dabei rückwärtskompatibel bleiben, also auch Ext3-Dateisysteme mounten können.

Damit enthält die nächste Kernel-Version gleich zwei neue Dateisysteme, während das schon lange wartende Reiser4 noch immer von Andrew Morton kontrolliert wird. Es soll aber voraussichtlich in den Kernel 2.6.20 gelangen.


eye home zur Startseite
RipClaw 30. Nov 2006

Es ist komisch. Immer kommt einer daher wenns um Dateisysteme geht, und preist ZFS als...

punkt 14. Okt 2006

kann wohl kaum dein ernst sein, kollege. wenn doch, würde es zumindest erklären, warum...

wdsl 12. Okt 2006

Naja vielleicht hat er ja jetzt viel viel Zeit an seinen Dateisystem rumzufrickeln. Ist...

sdadff af 12. Okt 2006

Wo habt ihr das Problem? Hier: -> https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0606/46237.html...

Diamond59 12. Okt 2006

ext4 ist nichts anderes als eine kopie des ext3 source verzeichnisses in dem die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  2. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  3. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10

  4. Re: Bahn schneller machen

    qwertz347 | 10:06

  5. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel