• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Vista RC2 - Rätselraten um Bereitstellungsende

Microsoft nennt erstmals Grund für überraschende Rücknahme des Downloads

Wenige Tage nach der allgemeinen Verfügbarkeit des Release Candidate 2 von Windows Vista hatte Microsoft die Download-Möglichkeit wieder beendet. Bislang war unklar, was den Konzern zu dem Schritt veranlasst hatte. In einem Blog-Eintrag gab Microsoft nun bekannt, warum der RC2 von Windows Vista nur wenige Tage für die Allgemeinheit bereitgestellt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista RC1
Windows Vista RC1
Im Vista-Team-Blog klärt Microsoft seine Kundschaft darüber auf, weshalb der Download des Release Candidate 2 von Windows Vista nur wenige Tage lang für die Allgemeinheit verfügbar war. Demnach soll das von Microsoft aufgestellte maximale Download-Limit von 200.000 innerhalb von 72 Stunden überschritten worden sein. Der Konzern reagierte darauf mit der Rücknahme der Download-Möglichkeit. Eine Option, das Download-Limit bei starker Nachfrage anzuheben, war demnach offensichtlich nicht vorgesehen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Coburg
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Ein ähnliches Vorgehen verfolgte der Konzern bereits bei der Beta 2 von Windows Vista. Einen Monat nachdem die Beta-Version für die Allgemeinheit veröffentlicht wurde, hat Redmond den Download abgeschaltet, weil ebenfalls ein intern aufgestelltes Download-Limit erreicht wurde. Wie hoch diese Grenze bei der Beta 2 war, hat Microsoft nicht verraten.

Windows Vista RC1
Windows Vista RC1
Ein vergleichbares Schicksal blieb dem Release Candidate 1 von Windows Vista bislang erspart. Ganz im Gegenteil: Dieser ist wieder allgemein verfügbar, seitdem der Release Candidate 2 des Windows-XP-Nachfolgers vom Netz genommen wurde. Teilnehmer des Windows-Vista-Technical-Beta-Programms sowie MSDN- und TechNet-Abonnenten können den Release Candidate 2 von Windows Vista weiterhin bei Microsoft beziehen. Die Rücknahme des RC2 von Windows Vista betrifft nur die allgemeine Download-Option.

Einige Eindrücke zum Release Candidate 1 von Windows Vista geben zwei ausführliche Artikel auf Golem.de: "Microsofts Windows Vista in der Praxis" und "Vista in der Praxis Teil 2 - Inkompatibilitäten und Rechte".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 799€ statt 934€ im Vergleich
  2. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...

wini 24. Okt 2006

Dort git es keine de Version wo kann man die den bekommen ?

titrat 14. Okt 2006

Dein "Kommentar" war der dümmste, den ich je gelesen habe..... Ehrlich! Microsoft hat...

101010101010 13. Okt 2006

neeeeee man darf nicht 2 Finger heben das wirkt unseriös, aber ein Finger heben ist...

King Euro 13. Okt 2006

Du kennst ihn doch gar nicht! :D Vllt machen es seine Eltern ja so.

Y-Tux 13. Okt 2006

Windows CE(Pocket PC...) -warum? wenns mal abstuertzt und den reset knopf(=ctrl,alt...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

    •  /