Abo
  • Services:
Anzeige

Strategiespiele: Anno 1701 und ParaWorld als Demoversionen

Ein- und Mehrspielerdemo von Anno und Einspielerdemo von ParaWorld

Das Aufbaustrategiespiel Anno 1701 wird von den Anhängern der Anno-Serie bereits sehnsüchtig erwartet. Die veröffentlichte Demoversion bietet jetzt jedem die Chance auf einen ersten Blick in den jüngsten Anno-Teil. Für das Echtzeitstrategiespiel ParaWorld gibt es mittlerweile ebenfalls eine Demoversion.

Related Designs Anno 1701 steht kurz vor der Veröffentlichung und wagt den Sprung in eine 3D-Welt. Der dritte Teil der Aufbaustrategiespielserie kann dank einer Demoversion bereits jetzt probegespielt werden. Die Demo bietet eine Einführung in die Spielmechanik, ein freies "Endlosspiel" und einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler. Die Spielzeit ist jedoch jeweils auf 90 Minuten beschränkt und ein Spiel nur bis zur Zivilisationsstufe der "Bürger" möglich.

Anzeige

Die kombinierte Mehr- und Einzelspielerdemo von Anno 1701 (780 MByte) gibt es in deutscher Sprache unter anderem bei 3DGamers und Gamershell.com. Weitere Download-Möglichkeiten, auch via BitTorrent, sind in einem Forumsbeitrag bei Sunflowers zu finden.

Für ParaWorld bieten die Entwickler des Berliner Spiele-Entwicklungs-Kombinats (SEK) nun ebenfalls die Möglichkeit, anhand des Tutorials und der ersten Mission der Kampagne sich einen Eindruck zu verschaffen.

Eine Mirror-Liste der ParaWorld-Einspielerdemo gibt es auf der Communityseite MySkulls.com. Die 1,2 GByte große Demo ist ebenfalls auch via BitTorrent verfügbar.

ParaWorld ist bereits im Handel erhältlich und wurde von Golem.de getestet. Anno 1701 soll noch im Oktober 2006 erscheinen und Sunflowers vermeldete letzte Woche den Goldstatus.


eye home zur Startseite
Longlong 08. Jan 2007

http://www.Space-Intrusion.de Du magst Command & Conquer, EARTH 2150, Anno 1602, die...

cox470 19. Nov 2006

Willst du lieber monatelang an dem Zeug saugen?!

yoshik 15. Okt 2006

eben ,bei just cause wurden auch 1,5gb nach installation in anspruch genommen! und wen...

kiesow 13. Okt 2006

die 90 Minuten gelten für das Endlosspiel. Die Spieldauer im Tutorial bleibt...

Mike 13. Okt 2006

Übrigens das Game ist ein würdiger Nachfolger der ANNO Reihe, zumindest das was ich mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. täglich neue Deals
  3. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Freeride

    Crass Spektakel | 02:53

  2. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Bouncy | 02:46

  3. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    Bouncy | 02:43

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    ustas04 | 02:41

  5. Kein Login nach Update mehr möglich - "Dauer Loop"

    ve2000 | 02:14


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel