• IT-Karriere:
  • Services:

Strategiespiele: Anno 1701 und ParaWorld als Demoversionen

Ein- und Mehrspielerdemo von Anno und Einspielerdemo von ParaWorld

Das Aufbaustrategiespiel Anno 1701 wird von den Anhängern der Anno-Serie bereits sehnsüchtig erwartet. Die veröffentlichte Demoversion bietet jetzt jedem die Chance auf einen ersten Blick in den jüngsten Anno-Teil. Für das Echtzeitstrategiespiel ParaWorld gibt es mittlerweile ebenfalls eine Demoversion.

Artikel veröffentlicht am ,

Related Designs Anno 1701 steht kurz vor der Veröffentlichung und wagt den Sprung in eine 3D-Welt. Der dritte Teil der Aufbaustrategiespielserie kann dank einer Demoversion bereits jetzt probegespielt werden. Die Demo bietet eine Einführung in die Spielmechanik, ein freies "Endlosspiel" und einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler. Die Spielzeit ist jedoch jeweils auf 90 Minuten beschränkt und ein Spiel nur bis zur Zivilisationsstufe der "Bürger" möglich.

Stellenmarkt
  1. ECR Services GmbH, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Die kombinierte Mehr- und Einzelspielerdemo von Anno 1701 (780 MByte) gibt es in deutscher Sprache unter anderem bei 3DGamers und Gamershell.com. Weitere Download-Möglichkeiten, auch via BitTorrent, sind in einem Forumsbeitrag bei Sunflowers zu finden.

Für ParaWorld bieten die Entwickler des Berliner Spiele-Entwicklungs-Kombinats (SEK) nun ebenfalls die Möglichkeit, anhand des Tutorials und der ersten Mission der Kampagne sich einen Eindruck zu verschaffen.

Eine Mirror-Liste der ParaWorld-Einspielerdemo gibt es auf der Communityseite MySkulls.com. Die 1,2 GByte große Demo ist ebenfalls auch via BitTorrent verfügbar.

ParaWorld ist bereits im Handel erhältlich und wurde von Golem.de getestet. Anno 1701 soll noch im Oktober 2006 erscheinen und Sunflowers vermeldete letzte Woche den Goldstatus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 29,99€ (Bestpreise mit Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Die Unglaublichen 2 für 8,49€ (Blu-ray), Oben für 10,69€ (Blu-ray), Alice im...

Longlong 08. Jan 2007

http://www.Space-Intrusion.de Du magst Command & Conquer, EARTH 2150, Anno 1602, die...

cox470 19. Nov 2006

Willst du lieber monatelang an dem Zeug saugen?!

yoshik 15. Okt 2006

eben ,bei just cause wurden auch 1,5gb nach installation in anspruch genommen! und wen...

kiesow 13. Okt 2006

die 90 Minuten gelten für das Endlosspiel. Die Spieldauer im Tutorial bleibt...

Mike 13. Okt 2006

Übrigens das Game ist ein würdiger Nachfolger der ANNO Reihe, zumindest das was ich mal...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  2. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  3. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

    •  /