• IT-Karriere:
  • Services:

Drahtloses Telefon für Skype und Festnetz von Linksys

Linksys CIT300 unterstützt Anrufbeantworterfunktionen von Skype

Die Cisco-Tochter Linksys bringt mit dem CIT300 ein Dualmode-Telefon, mit dem sowohl Gespräche via Skype als auch Anrufe über das normale Festnetz durchgeführt werde können. In dem CIT300 selbst ist ein Telefonbuch enthalten, das je nach hinterlegter Nummer den entsprechenden Verbindungskanal wählt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Linksys CIT300
Linksys CIT300
Das Telefon unterstützt die Internettelefonie via Skype. Dabei kann es sowohl Verbindungen zu anderen Skype-Teilnehmern herstellen als auch Teilnehmer anrufen, die keine Skype-Nummer besitzen (SkypeOut). Auch die Anrufbeantworterfunktionen von Skype werden unterstützt. Das CIT300 von Linksys ist mit Maßen von 47 x 132 x 35 mm sowie einem Gewicht von 130 Gramm ein wenig größer und schwerer als ein Handy geraten. Es unterstützt Stummschaltung und eine Lautsprecherfunktion.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Würzburg, Bayreuth
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Das Skype-Telefon funkt in Europa auf 1.880 bis 1.900 MHz, in Nordamerika auf 1.920 bis 1.930 MHz und in Lateinamerika auf dem Frequenzband zwischen 1.910 und 1.930 MHz. In Innenräumen soll das Telefon bis zu 50 Meter von der Basisstation entfernt noch Dienst tun, im Freien gilt laut Hersteller sogar eine Entfernungsüberbrückung von bis zu 300 Metern. Die Sprechzeit gibt Linksys mit 10 Stunden an, im Stand-by soll der Akku des Telefons bis zu 5 Tage durchhalten.

Die Basisstation kann bis zu vier Telefone gleichzeitig verwalten, misst 118 x 125 x 63 mm und wiegt 260 Gramm. Sie wird über USB 1.1 mit dem PC und per RJ-11 mit dem analogen Telefonanschluss verbunden.

Das CIT300 von Linksys soll ab sofort erhältlich sein und 129,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)

graf porno 13. Okt 2006

k. hab ich einfach übersehen.

Vollstrecker 12. Okt 2006

Als echte Alternative würde ich hier die AVM Fritz!Box Fon 7050 empfehlen. Kann genau das...

Gerhard Swoizry 12. Okt 2006

Derzeit gibt es nur 2 Telefone am Markt, die eine echte drahtlose Altrnative (ohne PC, da...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /