Abo
  • Services:

Drahtloses Telefon für Skype und Festnetz von Linksys

Linksys CIT300 unterstützt Anrufbeantworterfunktionen von Skype

Die Cisco-Tochter Linksys bringt mit dem CIT300 ein Dualmode-Telefon, mit dem sowohl Gespräche via Skype als auch Anrufe über das normale Festnetz durchgeführt werde können. In dem CIT300 selbst ist ein Telefonbuch enthalten, das je nach hinterlegter Nummer den entsprechenden Verbindungskanal wählt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Linksys CIT300
Linksys CIT300
Das Telefon unterstützt die Internettelefonie via Skype. Dabei kann es sowohl Verbindungen zu anderen Skype-Teilnehmern herstellen als auch Teilnehmer anrufen, die keine Skype-Nummer besitzen (SkypeOut). Auch die Anrufbeantworterfunktionen von Skype werden unterstützt. Das CIT300 von Linksys ist mit Maßen von 47 x 132 x 35 mm sowie einem Gewicht von 130 Gramm ein wenig größer und schwerer als ein Handy geraten. Es unterstützt Stummschaltung und eine Lautsprecherfunktion.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Das Skype-Telefon funkt in Europa auf 1.880 bis 1.900 MHz, in Nordamerika auf 1.920 bis 1.930 MHz und in Lateinamerika auf dem Frequenzband zwischen 1.910 und 1.930 MHz. In Innenräumen soll das Telefon bis zu 50 Meter von der Basisstation entfernt noch Dienst tun, im Freien gilt laut Hersteller sogar eine Entfernungsüberbrückung von bis zu 300 Metern. Die Sprechzeit gibt Linksys mit 10 Stunden an, im Stand-by soll der Akku des Telefons bis zu 5 Tage durchhalten.

Die Basisstation kann bis zu vier Telefone gleichzeitig verwalten, misst 118 x 125 x 63 mm und wiegt 260 Gramm. Sie wird über USB 1.1 mit dem PC und per RJ-11 mit dem analogen Telefonanschluss verbunden.

Das CIT300 von Linksys soll ab sofort erhältlich sein und 129,- Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

graf porno 13. Okt 2006

k. hab ich einfach übersehen.

Vollstrecker 12. Okt 2006

Als echte Alternative würde ich hier die AVM Fritz!Box Fon 7050 empfehlen. Kann genau das...

Gerhard Swoizry 12. Okt 2006

Derzeit gibt es nur 2 Telefone am Markt, die eine echte drahtlose Altrnative (ohne PC, da...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /