19- und 22-Zöller im Breitbildformat schlucken iPods

Viewsonic mit PC-Displays für iPods mit Videoanschluss

Viewsonic hat zwei Displays vorgestellt, die nicht nur für den Einsatz am Rechner geeignet sind, sondern auch einen Apple iPod schlucken. Der ViewDock VX1945wm und der VX2245wm sind Breitbild-Displays mit 19 und 22 Zoll Bildschirmdiagonale und können über ihre Boxen nicht nur den Ton von den kleinen Musikspielern wiedergeben, sondern auch Fotos und Videos.

Artikel veröffentlicht am ,

Viewsonic VX1945wm
Viewsonic VX1945wm
Außerdem sind die Geräte mit vier USB-2.0-Schnittstellen und einem 8-in-1-Kartenleser ausgerüstet. Dazu kommen ein Mikrofon, die eingangs erwähnten Stereolautsprecher sowie ein Subwoofer.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) - Schwerpunkt Visualisierung
    Dorst Technologies GmbH & Co. KG, Kochel am See
  2. Automotive Projektleiter* Softwareentwicklung Backend Services (m/w/d)
    EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
Detailsuche

Viewsonic VX2245wm
Viewsonic VX2245wm
Das größere Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln und der 19-Zöller 1.440 x 900 Pixel. Beide sollen ein Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden aufweisen und können per VGA sowie DVI und über den Videoausgang des iPods angesteuert werden. Die Helligkeit der Displays hat Viewsonic nicht angegeben.

Der Viewsonic VX1945wm soll 329,- US-Dollar kosten, während für den VX2245wm 449,- US-Dollar fällig sind. Europäische Daten liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Collins 16. Okt 2006

Ihr durft eins nicht vergessen: ob gut oder schlecht, es wurden über 50 Mill. iPods...

Eduard 12. Okt 2006

Hey.. lad dir YamiPod fürn Ipod runter.. ist echt klasse und verdammt klein.. gibts auf...

Taulmarill 12. Okt 2006

indem die videodaten binär in rauschen umgesetzt werden. das wird dann mit der tonspur...

Frage. 12. Okt 2006

Kann man den Bildschirm auch als "gewöhnliche" Docking-Station verwenden?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /