Abo
  • Services:
Anzeige

KDE 3.5.5 mit schnellerer HTML-Engine

Neue Version der Desktop-Oberfläche behebt etliche Fehler

Die Unix- und Linux-Desktop-Oberfläche ist in der Version 3.5.5 erschienen und bringt wieder neue Funktionen mit. Darunter ist eine neue Version des Instant-Messengers Kopete und die KHTML-Rendering-Engine bekam einige Optimierungen verpasst. Darüber hinaus wurden viele Fehler behoben.

KDE 3.5
KDE 3.5
Mit KDE 3.5.3 entschieden die Entwickler des freien Desktops, sich bei neuen Versionen nicht mehr nur auf die Fehlerkorrektur zu beschränken. Da die nächste Hauptversion KDE 4 noch einige Zeit auf sich warten lässt, sind auch in KDE 3.5.5 wieder neue Funktionen enthalten.

Anzeige

So unterstützt die Version 0.12.3 des Instant-Messengers Kopete nun die Jabber- und Yahoo-Protokolle besser. Außerdem lassen sich die Themen des MacOS-X-Messengers Adium mit Kopete verwenden und das Programm soll schneller sein. Konquerors Rendering-Engine KHTML wurde ebenfalls auf Geschwindigkeit optimiert und unterstützt DHTML nun besser. Ferner kennt KHTML zusätzliche Elemente aus CSS3 und es wurden viele Fehler in der Engine behoben.

KDEsudo, ein Programm, um eine andere Anwendung mit Root-Rechten zu starten, kann jetzt auch Sudo verwenden und das Drucksystem unterstützt neuerdings die Funktionen der CUPS-Version 1.2.

Weitere Fehler wurden in dem PDF-Betrachter KPdf behoben, der teilweise beim Öffnen von Dokumenten abstürzte. In dem E-Mail-Client KMail wurden fehlende Knöpfe im Filterdialog wieder hinzugefügt und das Programm soll nicht mehr beim Start abstürzen, wenn IMAP verwendet wird. Sämtliche Änderungen listet das ausführliche Changelog auf.

KDE 3.5.5 steht ab sofort im Quelltext zum Download bereit. Zusätzlich sind bereits fertige Pakete für einige Linux-Distributionen verfügbar.

Der KDE-Desktop feiert am 14. Oktober 2006 seinen zehnten Geburtstag.


eye home zur Startseite
alcCapone 03. Nov 2006

Prinzipiell richtig. Das hat mit/ohne TFT nix zu tun. Ist aber sehr schnell lösbar...

linux-macht... 12. Okt 2006

Könnte gut sein, manchmal weiss man wirklich nicht so genau ob jemand was ernst meint...

HW 12. Okt 2006

Ähm, na und? Konqueror kann einiges besser als Firefox, z. B. ist die...

Rasselnder_Atem 12. Okt 2006

Also unsere Windows sind total dreckig und verstaubt. Dementsprechend ergibt das auch...

FIAE 12. Okt 2006

Ich bin ja mal gespannt. Würde es nach der drecks BILD gehen, würden sie schon mit...


node-0 / 11. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 149,99€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 05:37

  2. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  3. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  4. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  5. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel