Abo
  • Services:
Anzeige

Afrikaprojekt: Mobilfunk auf Biodiesel-Basis

Pflanzenbrennstoff soll billiger herzustellen sein und Motoren weniger belasten

Die GSM Association, Ericsson und die Multinational Telecommunication Group MTN testen in Afrika Biodiesel als alternativen Brennstoff für die Basisstationen drahtloser Netzwerke. Ziel ist, Energie zu sparen und den Nachschub an Brennstoff aus lokaler Produktion zu gewährleisten.

In einem Pilotprojekt, das vom Entwicklungsfond der GSM Association, Ericsson und MTN mit Know-how und Geld unterstützt wird, läuft derzeit ein Testbetrieb mit Biodiesel in Lagos in Nigeria. Biodiesel hat mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichem Diesel, mit dem die Basisstationen zurzeit betrieben werden, so die am Test beteiligten Firmen.

Anzeige

Zum einen kann das Land die Rohstoffe selbst herstellen und damit werden Arbeitsplätze geschaffen. Zum zweiten soll Biodiesel weniger umweltschädlich sein und in Betrieb die Motoren weniger mit Verbrennungsrückständen belasten. Damit entstehen niedrigere Wartungskosten und die Motoren leben länger. Insgesamt spart die umweltfreundliche Alternative also Geld, so das Kalkül des Konsortiums. Und das soll wiederum ermöglichen, das schlecht erschlossene Nigeria mit Mobilfunk zu günstigen Preisen zu versorgen.

Der Nachschub an Brennstoffen wird durch lokalen Anbau sowie durch die Verarbeitung vor Ort garantiert und dürfte damit insbesondere der ländlichen Bevölkerung zugute kommen. Zunächst ist der Anbau von Erdnüssen, Kürbis und Palmöl für die Energieversorgung geplant.

In einer nächsten Ausbaustufe sollen weitere Biodiesel-Basisstationen im Südosten und Südwesten des Landes installiert werden. Sollte das bislang einmalige Projekt Erfolg haben, könnten die gesammelten Erfahrungen mit Biodiesel auch Netzbetreibern in Europa zugute kommen.


eye home zur Startseite
clonazepam 15. Feb 2007

Hi! Guys how you manage to make such perfect sites? Good fellows!

Michael - alt 12. Okt 2006

Du bist Theoretiker.... Merkt man. Das Sandproblem würde ich anders beschreiben...

Michael - alt 12. Okt 2006

Jeder darf seinen Senf abgeben, was man ja an Deinem Beitrag feststellen kann. Du hast...

blub 12. Okt 2006

warum machen firmen solche dinge? wofür brauchen die da soetwas? ich glaube die haben da...

Blubberblase 11. Okt 2006

ah ja du hast ja recht, aber das zeigt doch wunderbar das nicht mal der selbst ernanten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. OSRAM GmbH, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  2. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  3. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel