Abo
  • IT-Karriere:

NEC-Chip ermöglicht HD-DVD- und Blu-ray-Kombilaufwerke

Signalverarbeitungs-Chip startet ab Ende 2006 in die Massenfertigung

Mit einem neuen Signalverarbeitungs-Chip der SCOMBO-Produktfamilie will es NEC Electronics Laufwerksherstellern ermöglichen, Kombilaufwerke für CD, DVD, HD DVD und Blu-ray Disc zu entwickeln. Für 2006 sind allerdings keine entsprechenden Multiformat-Leser und -Brenner zu erwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Es wird zwei verschiedene Versionen Signalverarbeitungs-Chips "µPD63410" geben: einen mit 17 mm Kantenmaßen für Notebook-Laufwerke und einen günstigeren mit 28 mm für PC-Laufwerke. Der Chip erlaubt - in Kombination mit dem Stepper-Chip µPC3360 - etwa das Lesen- und Beschreiben von HD-DVD- sowie Blu-ray-Medien mit bis zu 5fachem Tempo, bei den verschiedenen DVD-Typen mit bis zu 16facher Geschwindigkeit und bei CDs mit maximal 48facher. In Verbindung mit Brennern muss der Chip auf eigenen SDRAM-Speicher zugreifen können. Kopierschutztechniken wie AACS werden unterstützt.

Auch wenn NEC angibt, dass der erste Steuerchip für HD DVD und Blu-ray nun als Muster erhältlich ist, wird die Massenfertigung erst Ende 2006 starten. Ab 2007 will der japanische Hersteller monatlich 300.000 der Chips ausliefern können. Mit der Elektronik alleine ist es allerdings nicht getan, die Schreib-Lese-Optik muss ebenfalls in der Lage sein, sowohl CDs und DVDs per roten als auch beide zum Leidwesen des Verbrauchers zueinander inkompatiblen DVD-Nachfolgeformate per blauen Laser auszulesen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 54,49€
  3. 29,99€
  4. (-68%) 8,99€

derfrager 12. Okt 2006

Gibt´s eigentlich auf von IMAX Material? Die haben doch stets mit HighDev etc. geworben...

jojojij2 11. Okt 2006

abwarten und tee trinken! das wird wie mit dvd-r und dvd+r enden. dem kunden ist es meist...

Biernot 11. Okt 2006

Warum nicht? Es gibt Rückprojektion in 3 verschiedenen varianten: - Röhre - LCD - Laser...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /