Outlook-Konkurrenz - Mozilla-Kalender in neuer Version

Sunbird und Lightning in Version 0.3 verfügbar

Mit einem Schlag hat das Mozilla-Team neue Versionen der beiden Kalender-Applikationen Sunbird und Lightning veröffentlicht. Während sich Lightning in Thunderbird einbindet und damit eine Konkurrenz zu Microsoft Outlook werden soll, agiert Sunbird als eigenständiger Kalender. Sunbird kann neuerdings über eine Add-On-Schnittstelle um neue Funktionen erweitert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Sunbird 0.3 hat eine neue Speicherarchitektur erhalten, um besser selbst mit Tausenden Einträgen klarzukommen. Die neue Add-On-Schnittstelle erlaubt, den Kalender um neue Funktionen zu erweitern und deckt auch den Einsatz von Themes ab.

Stellenmarkt
  1. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken
  2. Mitarbeiter IT-Support im Geschäftsleitungsumfeld (m/w/d)
    Deutsche Vermögensberatung AG, Marburg
Detailsuche

Die überarbeitete Programmoberfläche soll nun leichter zu bedienen sein und nur noch die benötigten Informationen bereitstellen. Der Kalender bietet ferner Erinnerungsfunktionen, um sich auf Termine hinweisen zu lassen und die Windows-Version kommt mit einer neuen Installationsroutine daher. Schließlich hat der Einstellungsdialog eine Renovierung erfahren und die Druckfunktionen wurden überarbeitet, die nun auch auf Systemen mit MacOS X funktionieren.

Die Thunderbird-Erweiterung Lightning 0.3 bringt als Neuerung die Möglichkeit, per E-Mail empfangene Termine als iMIP-Eintrag in den Kalender einzufügen. Zudem lassen sich Netzwerk-Kalender nun neu laden und die Agenda-Ansicht wechselt um Mitternacht automatisch auf den aktuellen Tag.

Beide Kalender kennen nun eine neue 24-Stunden-Ansicht, die einen Überblick über einen ganzen Tag und nicht nur über ein paar Stunden eines Tages liefert. Weitere Optimierungen sollen die Stabilität und Zuverlässigkeit der beiden Programme verbessern.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
  2. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sunbird und Lightning stehen jeweils in der Version 0.3 für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


graf porno 15. Okt 2006

Nein, überhaupt nicht. Der Unterschied ist einfach, dass ich am Entwicklungsprozess von...

Halsab Schneider 12. Okt 2006

Erstmal: super Idee! tja... Toll wären: mindestens genausoviele Felder wie im Win...

Alexander Schlegel 11. Okt 2006

Naja, dann probiers mal im Thunderbird zu installieren. Dann wirst Du ganz schnell...

Anonymer Nutzer 11. Okt 2006

doppelt gepostet..passiert in meinem zarten Alter schonmal...

Anonymer Nutzer 11. Okt 2006

Juhu, es geht voran, ich glaube ich erlebe die 1.0 noch vor meiner Rente ...mit 150 ! Duke.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /