Abo
  • Services:

Sicherheits-Patches für Windows und Office

Zudem korrigiert Microsoft Fehler in Windows, über die Angreifer Denial-of-Service-Attacken ausführen können. Gleich zwei Lecks betreffen den Server-Dienst von Windows 2000, XP und Windows Server 2003, während drei Fehler in TCP/IP IPv6 von Windows XP und Windows Server 2003 stecken. Ferner gestattet ein Sicherheitsloch im .NET Framework 2.0 einem Angreifer den Zugriff auf vertrauliche Informationen.

Stellenmarkt
  1. TU Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. SysEleven GmbH, Berlin

Mit vier verschiedenen Patches für Microsofts Office-Paket werden jeweils vier Sicherheitslecks in den betroffenen Komponenten geschlossen. Über die 16 Sicherheitslöcher in der Office-Software können Angreifer beliebigen Programmcode einschleusen und sich so eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen. Zum Ausnutzen der Sicherheitslücken braucht ein Opfer nur zum Öffnen eines entsprechend präparierten Dokuments gebracht zu werden.

Ein Patch kümmert sich um vier Lecks in PowerPoint, einen Patch gibt es für Excel und ein weiterer Patch gilt vier Sicherheitslecks in Word. Ein vierter Patch korrigiert schließlich vier Fehler in allen Office-Komponenten und steht ebenfalls zum Download bereit.

Mit dem Patch-Day im Oktober 2006 endet der Support für Windows XP mit Service Pack 1, so dass Microsoft letztmalig Sicherheits-Patches dafür veröffentlichen wird. Nutzer sind daher dazu aufgerufen, auf das Service Pack 2 von Windows XP zu wechseln.

Die Webseite WinFuture.de stellt bereits ein inoffizielles Patch-Paket für Windows XP mit Service Pack 2 zum Download bereit. WinBoard.org bietet Patch-Sammlungen für Windows XP mit Service Pack 1 und 2 an. Die Patch-Pakete für die übrigen Windows-Versionen will WinBoard.org im Laufe der Woche veröffentlichen.

 Sicherheits-Patches für Windows und Office
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Steilvorlage 27. Okt 2006

Was regst Du dich so auf?

Herb 11. Okt 2006

"Wo keine Funktion ist, da kann kein Fehler sein." Herb, 2006 P.S.: Mir ist aufgefallen...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /