Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheits-Patches für Windows und Office

Zudem korrigiert Microsoft Fehler in Windows, über die Angreifer Denial-of-Service-Attacken ausführen können. Gleich zwei Lecks betreffen den Server-Dienst von Windows 2000, XP und Windows Server 2003, während drei Fehler in TCP/IP IPv6 von Windows XP und Windows Server 2003 stecken. Ferner gestattet ein Sicherheitsloch im .NET Framework 2.0 einem Angreifer den Zugriff auf vertrauliche Informationen.

Anzeige

Mit vier verschiedenen Patches für Microsofts Office-Paket werden jeweils vier Sicherheitslecks in den betroffenen Komponenten geschlossen. Über die 16 Sicherheitslöcher in der Office-Software können Angreifer beliebigen Programmcode einschleusen und sich so eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen. Zum Ausnutzen der Sicherheitslücken braucht ein Opfer nur zum Öffnen eines entsprechend präparierten Dokuments gebracht zu werden.

Ein Patch kümmert sich um vier Lecks in PowerPoint, einen Patch gibt es für Excel und ein weiterer Patch gilt vier Sicherheitslecks in Word. Ein vierter Patch korrigiert schließlich vier Fehler in allen Office-Komponenten und steht ebenfalls zum Download bereit.

Mit dem Patch-Day im Oktober 2006 endet der Support für Windows XP mit Service Pack 1, so dass Microsoft letztmalig Sicherheits-Patches dafür veröffentlichen wird. Nutzer sind daher dazu aufgerufen, auf das Service Pack 2 von Windows XP zu wechseln.

Die Webseite WinFuture.de stellt bereits ein inoffizielles Patch-Paket für Windows XP mit Service Pack 2 zum Download bereit. WinBoard.org bietet Patch-Sammlungen für Windows XP mit Service Pack 1 und 2 an. Die Patch-Pakete für die übrigen Windows-Versionen will WinBoard.org im Laufe der Woche veröffentlichen.

 Sicherheits-Patches für Windows und Office

eye home zur Startseite
Steilvorlage 27. Okt 2006

Was regst Du dich so auf?

Herb 11. Okt 2006

"Wo keine Funktion ist, da kann kein Fehler sein." Herb, 2006 P.S.: Mir ist aufgefallen...


node-0 / 11. Okt 2006

Microsoft: Oktober-Patch Day



Anzeige

Stellenmarkt
  1. mission<one>, Neu-Ulm
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. BWI GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Recht von Jameda

    /mecki78 | 16:48

  2. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 16:48

  3. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    M.P. | 16:48

  4. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    No name089 | 16:45

  5. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    Umdenker | 16:42


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel