Abo
  • Services:
Anzeige

Foto-Display mit WLAN und FlickR-Anbindung

DigitalSpectrum MemoryFrame MF-8104 Premium mit 10,4-Zoll-Bildschirmdiagonale

DigitalSpectrum hat mit dem "MemoryFrame MF-8104 Premium" ein Foto-Display vorgestellt, das mit einer 10,4 Zoll großen Diagonale und einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln daherkommt. Anders als viele seiner Artgenossen kann es per WLAN mit dem Internet Kontakt aufnehmen und neben Fotos von einer eingesetzten Speicherkarte auch Online-Bildmaterial darstellen.

Das Display arbeitet im Hintergrund mit WindowsCE und kann nicht nur per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen werden und verfügt über einen Kartenleser, sondern auch über ein WLAN-Modul nach 802.11b/g samt WEP/WPA-Verschlüsselung.

Anzeige
DigitalSpectrum-WLAN-Bilderrahmen
DigitalSpectrum-WLAN-Bilderrahmen

Es soll kompatibel mit Windows Live Spaces, FlickR, AOL Pictures und Webshots sein. Neben JPGs stellt es auch PNGs, BMPs und TIFFs dar. Darüber hinaus spielt es MP3s und WMAs sowie die Videoformate MPEG-4 und WMV-Video ab. Dazu ist ein Stereo-Lautsprecherpaar eingebaut.

Das Gerät von DigitalSpectrum stellt Fotos unter anderem von Bilderdiensten im Internet dar und kann sogar Informationen aus RSS-Feed anzeigen. Windows Vista soll das Gerät automatisch erkennen und den Inhalt seines Bilderordners direkt an das Gerät schicken können. Eine schnurlose Fernbedienung ist im Lieferumfang des Gerätes enthalten, dessen Bilderrahmen ausgewechselt werden kann. Es ist sowohl für die Wandmontage als auch zum Aufstellen auf dem Schreibtisch geeignet.

Das DigitalSpectrum "MemoryFrame MF-8104 Premium" misst 254 x 298 x 51 mm bei einem Gewicht von 1,9 Kilogramm. Über ein Netzteil wird es mit Strom versorgt. Preis und Auslieferungsdatum nannte der Hersteller noch nicht.


eye home zur Startseite
Joey 13. Nov 2006

das hört sich doch einfach an :-) Ich habe bereits ein altes Laptop Display. Hat jemand...

Rainer Zufall 11. Okt 2006

Da hat jemand die falschen Pilze geraucht.

jake 11. Okt 2006

http://tinyurl.com/mjz4w da gibt's auch schon ein kleines notebook für. ;)

Bouncy8864 11. Okt 2006

man kann und konnte auch vorher im mediacenter schon bestimmen in welchen ordnern nach...

E.ON 11. Okt 2006

amazon.com ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel