Abo
  • Services:
Anzeige

Shift TV - Online-Videorekorder mit Geldsorgen dank Klagen

Anbieter bittet um Hilfe für den wahrscheinlichen Gang vor den Bundesgerichtshof

Der Münchner Online-Videorekorder-Anbieter Shift TV trifft in einer für den heutigen 10. Oktober 2006 angesetzten Revisionsverhandlung am Oberlandesgericht Dresden auf seine Prozessgegner RTL und Sat1. Die privaten Fernsehsender sehen in dem Angebot eine Urheberrechtsverletzung an ihren jeweiligen Programmen, was Shift TV aber zurückweist. Da der Rechtsstreit voraussichtlich bis hoch zum Bundesgerichtshof gehen könnte, bittet Shift TV nun um finanzielle Unterstützung für die teuren Gerichtskosten.

RTL und Sat1 wollen laut Shift TV verhindern, dass Internetnutzer mittels eines Online-Videorekorders ihre Programme aufzeichnen können. Eine endgültige, abschließende Entscheidung im anhaltenden Rechtsstreit stehe aber noch aus. "Wir werden das höchstwahrscheinlich den Bundesgerichtshof entscheiden lassen müssen, hier geht es um die Grundrechte von uns Verbrauchern", so Shift-TV-Geschäftsführer Michael Westphal. "Für diesen kostspieligen Weg brauchen wir allerdings die finanzielle Unterstützung durch die User."

Anzeige

Während die klagenden Privatsender das Angebot als illegal einstufen und teilweise selbst kostenpflichtige Videodownload-Angebote gestartet haben, ist Shift TV der Ansicht, dass "Privatnutzer ein Recht auf Privatkopien haben, selbst wenn sie mit einem Online Videorekorder erstellt werden. Da das mit einem Videorekorder erlaubt sei, müsse das auch mit einem Online Rekorder erlaubt sein", so die Ankündigung. Das Angebot erlaubt es, gegen eine monatliche Gebühr beliebige Sendungen aufzeichnen zu lassen.

Im Gesetz stünde nicht, dass der Rekorder in Armreichweite stehen muss, heißt es seitens Shift TV. Als Beispiel wird ein WLAN-fähiger Videorekorder angeführt, der vom Nutzer auch in einer Nachbarwohnung platziert werden könnte. Bereits in der Vergangenheit hatte Westphal angegeben, dass Shift TV Urheberrechtsabgaben an die TV-Unternehmen in Form der üblichen Herstellerabgabe von Aufzeichnungsgeräten in Höhe von 18,42 Euro pro Kunden entrichte - wie es auch Videorekorderhersteller tun würden. Westphal sieht in dem Dienst keinen prinzipiellen Unterschied zu herkömmlichen Videorekordern. Die privaten Fernsehsender sehen das anders.

Auf der Website von Shift TV finden sich trotz der Pressemitteilung noch keine Spendenaufrufe.


eye home zur Startseite
Billy 17. Mai 2007

Wurde nun geändert! Save.TV ist kostenlos und man bezahlt nur für die Nutzung des...

sugarr 11. Okt 2006

Aufnehmen geht mit ´nem Trick auch und soll bald richtig implementiert sein....

NN 11. Okt 2006

Ich schaffe mir bei Shift.tv zwar kein Gerät an, aber ich "miete" es.

Jack Sparrow 11. Okt 2006

ja, das stimmt... aber auch much more komplizierter als die anderen...runterladen mit...

Tomtom 11. Okt 2006

Hi das ganze gibts bei onlinetvrecorder auch. Ist doch auch ein toller Service und wird...


IPTV today / 27. Jan 2007

Neue Details zum Arcor IPTV Dienst

Philipp's Blog / 10. Okt 2006

Wenn Firmen betteln gehen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Frankfurt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  4. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)
  3. 399,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Sinnfrei | 22:08

  2. Und das ist die "organisierte Kriminalität" des BSI?

    Sinnfrei | 22:05

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    xProcyonx | 22:05

  4. Re: Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Faksimile | 22:04

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    xProcyonx | 22:02


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel