Abo
  • Services:
Anzeige

Nokias Handy-Zukunft sieht flach aus

Handy-Studien der Finnen setzen auf kompakte Geräte

Ausgewählten Journalisten hat Nokia einen Einblick in ihre Forschungslabors gewährt, in denen eine Vielzahl an künftigen Bauformen für Mobiltelefone gezeigt wurden. Die Mehrzahl der Studien durften bedauerlicherweise nicht abgelichtet werden. Aber zumindest von einem Konzept haben die Finnen Bildmaterial zur Verfügung gestellt.

Nokia Aeon
Nokia Aeon
Alle vorgestellten Handy-Konzepte von Nokia eint der Versuch, Geräte immer kompakter zu bekommen und vor allem auf platzraubende Handy-Klaviaturen zu verzichten. Vielfach erwarten die Nokia-Forscher, dass sich mobile Geräte vermehrt über einen Touchscreen steuern lassen. In den Nokia-Studien wurde deutlich, wie sehr sich die Finnen bemühen, einen Kompromiss zwischen geringer Gerätegröße und guter Bedienbarkeit zu finden.

Anzeige

Nokia Aeon
Nokia Aeon
Die Mehrzahl der gezeigten Konzepte wird voraussichtlich so nie auf den Markt kommen und soll nur demonstrieren, in welche Richtung das Handy-Design gehen kann. Vor allem die sehr flache Bauweise der Studien lässt Zweifel daran aufkommen, dass die Studien so jemals auf den Markt kommen. Denn für Technik und Stromversorgung bleibt kaum noch Platz darin.

Dies gilt auch für die als "Aeon" bezeichnete Handy-Studie von Nokia, die mit berührungsempfindlicher Eingabe arbeiten und oberhalb davon ein Display besitzen soll. Das in Helsinki gezeigte Modell bot aber keinerlei Technik, so dass der praktische Einsatz nicht getestet werden konnte. Als eindeutigen Trend in den von Nokia gezeigten Modellen zeichnet sich ab, dass die Finnen an möglichst flachen Mobiltelefonen forschen. Wie sich das auf künftige Handymodelle auswirkt, ist derzeit nicht abzuschätzen.


eye home zur Startseite
kendon 13. Okt 2006

bleibt die frage unbeantwortet ob die koerperwaerme ueberschuessige energie ist. um sie...

HiddenGhost 11. Okt 2006

Du kannst mi rglauben, die Produktis forschen nich nur am Design, sonder auch an der...

stephan333 11. Okt 2006

naja, dann muss man halt einfach mal weng aufpassen und ab und zu auf sein handy...

shadowdancer 11. Okt 2006

,,,,,,,sehr flach, naja, man muss halt abwarten

Daggett kontert 11. Okt 2006

Btw: ist das ding wasserfest?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Music & Sales GmbH, St. Wendel
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 54,99€
  2. 199€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  2. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  3. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  4. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  5. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  6. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  7. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  8. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  9. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  10. Streaming

    Netflix gewinnt Millionen Neukunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

  1. Re: Artikel nicht lesen!

    der_wahre_hannes | 11:31

  2. Letzte infos vor dem Start von mir

    AhmedZingg | 11:30

  3. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    PiranhA | 11:29

  4. Re: Dann hat VW offensichtlich schon immer...

    David64Bit | 11:29

  5. Ich warte auf die PC Version

    zorndyuke | 11:28


  1. 11:10

  2. 10:42

  3. 10:39

  4. 10:26

  5. 10:08

  6. 09:11

  7. 08:55

  8. 07:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel