• IT-Karriere:
  • Services:

Flaches DMB-Handy von Samsung

SCH-B510 mit 2-Megapixel-Kamera und Micro-SD-Card-Steckplatz

Für den asiatischen Markt hat Samsung ein DMB-fähiges Handy vorgestellt, das durch eine Gehäusedicke von lediglich 8,4 mm besticht. Neben der DMB-Fähigkeit für den Empfang von Handy-TV bringt das flache Mobiltelefon eine 2-Megapixel-Kamera, einen MP3-Player und einen Speicherkartensteckplatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Samsung SCH-B510 erlaubt durch DMB-Unterstützung den Empfang entsprechender TV-Sender auf dem Taschentelefon. Zu Auflösung, Größe und Farbtiefe des Displays machte der Hersteller keine Angaben. Fest steht, dass das Mobiltelefon eine 2-Megapixel-Kamera besitzt.

Samsung SCH-B510
Samsung SCH-B510

Zudem stecken in dem 72 Gramm wiegenden Handy ein MP3-Player und ein Steckplatz für Micro-SD-Cards, um darauf Musikstücke, Fotos oder Videos abzulegen. Zunächst soll das Mobiltelefon nur auf dem koreanischen Markt zu haben sein. Ob das Gerät auch nach Deutschland kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  3. 33€ (Bestpreis!)

Ralph 11. Okt 2006

Hammer !!!! Du vergleichst allenernstes die Atombomben mit dem Transrapid und wirfst...

marke 10. Okt 2006

Wer will schon ein NoName-Handy haben???

Snakex1 10. Okt 2006

bei youtube gibts angeblich n video wo ein x820 von samsung vor laufender kamera...

Norbi 10. Okt 2006

DVB-T wäre problemlos möglich, es gibt bereits Hersteller, die solche Produkte auf dem...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Resident Evil 3 im Test: Geht-so-gruselige Action in Raccoon City
Resident Evil 3 im Test
Geht-so-gruselige Action in Raccoon City

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil 3 hat eine schicke Grafik, eine interessante Handlung - und sehr viel Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Das wohl peinlichste Milchgesicht der Videospielgeschichte
  2. Horror Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    •  /