Abo
  • Services:
Anzeige

Die Siedler 6 soll das beste Siedler-Spiel werden

Ubisofts Studio Blue Byte will beliebte Elemente mit Neuem mischen

Mit einem weiteren Teil von Die Siedler wollen Ubisoft und Blue Byte die Aufbaustrategiespiel-Serie mit neuen Ideen aufpeppen - ohne die Vorzüge der alten Spiele über Bord zu werfen. Noch müssen sich die Fans der wuseligen Siedler aber etwas gedulden, ob das Ergebnis zu den vollmundigen Versprechungen passen wird.

Siedler 6 (Artwork)
Siedler 6 (Artwork)
Lieb gewonnene Tugenden der Serie, darunter "Straßenbau und ausgeprägte Wirtschaftskreisläufe", sollen bei "Die Siedler VI" beibehalten werden. Zur Knuddelgrafik der ersten Teile geht es allerdings nicht zurück, es bleibt bei einem erwachseneren Comic-Look, der schon mit "Die Siedler: Das Erbe der Könige" eingeschlagen wurde. Dabei sollen die Siedler-typischen Attribute wieder stark in den Fokus des Bildschirmgeschehens rücken: viele Siedler, viele Bauten und eine wuselige Wirtschaft. Spieler lenken die Geschicke ihrer Bevölkerung durch eine "dramatische Story-basierte Kampagne", verfolgen das Gedeihen ihrer Städte und sollen auf Wunsch jeden einzelnen Siedler bei seinem Tagewerk aus der Nähe betrachten können.

Siedler 6 (Artwork)
Siedler 6 (Artwork)
Der sechste Teil der Serie dreht sich um den Aufbau großer und befestigter Städte sowie deren Planung und Optimierung in einer mittelalterlichen Welt. Es wird verschiedene Kontinente und eine abwechslungsreiche Vegetation geben, so Ubisoft. "Die Spielumgebung wird durch die beste grafische Gestaltung in Szene gesetzt, die es jemals in einem Strategiespiel zu sehen gab", heißt es weiter. Die ersten Konzeptbilder sehen vielversprechend aus, die Hardware-Voraussetzungen wurden aber noch nicht genannt.

Anzeige

"In die Welt von Die Siedler VI möchte ich sofort eintauchen. Beim Bäcker schnell ein Brot abholen, dann ein Bier in der Taverne und ab zum Fest auf den bunt geschmückten Marktplatz. Meine Stadt ist lebendig und die Landschaft wunderschön - es macht einfach Spaß, hier zu siedeln", verspricht Produzent Benedikt Grindel."Wir möchten Fans der unterschiedlichen Die-Siedler-Spiele gleichermaßen ansprechen und dabei größtmögliche Zugänglichkeit gewährleisten", ergänzt Odile Limpach, Managing Direktor Ubisoft Deutschland und Österreich. Das Ziel sei, das beste Die-Siedler-Spiel aller Zeiten vorzulegen.

Die Entwicklung an "Die Siedler VI" übernimmt ein Team, dessen Mitglieder an Die Siedler III und IV, Das Erbe der Könige sowie Die Siedler II: Die nächste Generation beteiligt war. Im Sommer 2007 soll es so weit sein und "Die Siedler VI" für den PC erscheinen.


eye home zur Startseite
GameTest 16. Dez 2007

Es wäre schön gewesen wenn "The Settler" Multiplayerfähig wäre aber es wurde anscheinend...

dmb73 10. Feb 2007

Hallo, hab nur einen Teil der Diskussion verfolgt aber Podras gebe ich in einem Punkt...

Lav 21. Okt 2006

So neu war siedler 2 nicht, die Kampange ist komplett gleich, das spielsystem auch... Es...

Dennis_S 10. Okt 2006

Das Artwork hat IMHO viel zu viele Details. Das ganze verschwemt zu einem Polygonbrei und...

hanna_ 10. Okt 2006

und macht auch riesen spass.. vorallem im netz.. vorallem deathmatch ist imer recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. Robert Bosch GmbH, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Warum nur Full HD?

    Subotai | 21:07

  2. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    Lord Gamma | 21:06

  3. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    TodesBrote | 21:05

  4. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    whitbread | 21:04

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    nille02 | 20:58


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel