Abo
  • Services:
Anzeige

SCO: Steckte Microsoft hinter Finanzspritze?

BayStar-Mitarbeiter sagt im IBM-Prozess aus

Microsoft soll hinter der Finanzspritze stecken, die SCO von BayStar bekam. Dies sagte Lawrence Goldfarb, Managing Partner bei BayStar, nun im Prozess aus. Handfeste Beweise fehlen allerdings noch immer.

Goldfarb hatte bereits 2004 gegenüber Business Week erklärt, dass Microsoft die Finanzspritze eingefädelt habe. Nun hat er im Prozess zwischen SCO und IBM offiziell ausgesagt. Demnach soll ihn Microsofts Senior Vice President Richard Emerson im Jahr 2003 kontaktiert haben und ihm in Aussicht gestellt haben, dass Microsoft eine Investition von BayStar in SCO abdecken würde.

Anzeige

Daraufhin habe BayStar die 50 Millionen US-Dollar in SCO investiert, mit denen unter anderem der Prozess gegen IBM finanziert wurde. Allerdings habe Microsoft seine E-Mails und Anrufe nicht mehr beantwortet, nachdem SCOs Aktienkurs gefallen ist und laut Goldfarb wurde Emerson bei Microsoft rausgeschmissen.

BayStar warf SCO später vor, gegen den Vertrag verstoßen zu haben und forderte Teile des Investments zurück. Anschließend verkaufte BayStar tatsächlich alle Vorzugsaktien an SCO und zog sich aus der Finanzierung zurück. Eine als Halloween X bekannt gewordene SCO-interne E-Mail legte bereits zuvor nahe, dass Microsoft hinter dem Investment durch BayStar steckte.

Zwar fehlen auch jetzt Beweise, doch neben Goldfarbs Aussage bestätigte SCO schon früher die Echtheit der Halloween-X-Dokumente.

Gegenüber dem Wall Street Journal erklärte ein Microsoft-Sprecher, die von Goldfarb erwähnte Garantie sei nie abgegeben worden. Eine Stellungnahme von SCO erhielt die Zeitung nicht.

Die Informationen über Goldfarbs Aussage wurden bei Groklaw veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Martin B. 12. Okt 2006

DingDong, du hast sicher recht, dass OpenSource z.T. auch nix anderes ist als ein...

AlgorithMan 10. Okt 2006

mach ne spendensammlung auf und mach die bekannt... ich jedenfalls würde dafür spenden...

BSDDaemon 09. Okt 2006

Naja nicht ganz... ein Hoch auf Whois... mit einem Bot und ein wenig Zeit hast du sehr...

Wetterumschwung 09. Okt 2006

Wie immer - Wenn kleine Kinder mit Dreck schmeissen sitzt der debile, große Bruder mitten...

ubuntu_user 09. Okt 2006

hast du ne nummer von dem?XD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Terroranschlag"

    SelfEsteem | 15:02

  2. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    jo-1 | 15:01

  3. Re: Häuser brauchen auch keine Treppe

    devarni | 15:01

  4. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Prinzeumel | 14:49

  5. Re: Sinn

    Friedhelm | 14:42


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel