Abo
  • Services:
Anzeige

True Image 10 bringt Backup-Profile

Neue Version der Backup-Software vereinfacht das Backup einzelner Applikationen

Die Home-Ausführung der Imaging-Software True Image steht ab sofort in einer neuen Version bereit. Mit True Image 10 Home wurde das Datei-Backup aufgebohrt, das nun über Profile gesteuert werden kann. Außerdem hat der Hersteller Hand an die Backup-Verwaltung gelegt, um die Bedienung zu vereinfachen.

Das Datei-Backup in True Image 10 Home arbeitet mit Profilen und wird mit einer Auswahl an Voreinstellungen ausgeliefert. Damit sollen sich die Windows-Verzeichnisse "Meine Musik", "Eigene Bilder" oder auch Outlook-Daten besonders einfach sichern lassen. Insgesamt sollen über 100 Profile bereit stehen, um Backups verbreiteter Applikationen anzulegen. Der Anwender braucht dann nicht zu wissen, in welchen Verzeichnistiefen die betreffende Software ihre Daten ablegt.

Anzeige

Die Backup-Verwaltung soll dadurch vereinfacht werden, dass ein Standard-Speicherort bestimmt werden kann. Damit will die Software eine bessere Übersicht liefern. Zudem verschickt True Image bei der Ausführung automatischer Backups bei Bedarf Benachrichtigungen per E-Mail, um über das Ende des Backup-Vorgangs zu informieren. Alle Backups lassen sich außerdem durchsuchen und können auf ftp-Servern direkt abgelegt werden.

True Image 10 Home ist für Windows 2000 und XP zum Preis von 49,95 Euro erhältlich. Der Upgrade-Preis liegt bei 29,95 Euro. Noch im Oktober 2006 soll die Software auch im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
X-Bert 11. Okt 2006

Das Datei-Backup ist praktisch unbrauchbar: Beim inkrementellen Backup werden nämlich...

sackel 10. Okt 2006

Hi gibts eine kostenlose Alternative?

Ramon 09. Okt 2006

Jupp, hab ich am Samstag auch schon geliefert bekommen per Post.

TechnoMagier 09. Okt 2006

Entgegen allen Kritikern, habe ich mit True Image (ab 9.0) "nur" gute Erfahrungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  2. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 649,90€
  3. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56

  2. Re: 10-50MW

    anybody | 20:44

  3. Re: Die Mühe, selbst ein Lied ohne Ton...

    robinx999 | 20:35

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 20:28

  5. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    Lapje | 20:23


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel