Abo
  • Services:
Anzeige

Schnurloses VoIP-Telefon von Linksys

WLAN-Telefon mit Unterstützung von SIP v2

Die Cisco-Tochter Linksys bringt mit dem WLAN-Telefon WIP330 ein VoIP-Gerät auf den Markt, das WLAN nach 802.11g sowie SIP v2 unterstützt. Weitere drahtlose IP-Telefone will der Hersteller bald nachschieben. Das WLAN-Telefon besitzt einen HTML-Browser, um sich beispielsweise an öffentlichen Hotspots anmelden zu können.

Linksys WIP330
Linksys WIP330
Mit Hilfe einer leicht zu bedienenden Oberfläche soll sich das VoIP-Telefon einfach konfigurieren lassen. Als Betriebssystem kommt in dem Telefon WindowsCE zum Einsatz. Somit liegt auch eine mobile Variante des Internet Explorer bei, über den sich der Nutzer etwa in öffentlichen Hotspots anmelden oder Browser-basierte E-Mail-Dienste verwenden kann.

Anzeige

Das 2,2-Zoll-Farbdisplay liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln und zeigt darauf bis zu 65.536 Farben. Der interne, nicht erweiterbare Speicher fasst 64 MByte und das Telefon unterstützt SIP v2 sowie WLAN nach IEEE 802.11b/g.

Mit einer Akkuladung soll das 119 Gramm wiegende Gerät eine maximale Sprechzeit von 3 Stunden bieten. Im Bereitschaftsmodus muss der Geräteakku schon nach rund 2 Tagen aufgeladen werden. Das Telefon misst 46,7 x 142 x 18,8 mm.

Für den Einsatz des Geräts wird eine Breitband-Internetverbindung, ein Wireless-Router oder ein Zugangspunkt mit DHCP-Server und ein aktivierter VoIP-Service benötigt.

Linksys will das WIP330 ab sofort zum Preis von 399,- Euro anbieten.


eye home zur Startseite
venc 09. Okt 2006

ich hab seit 4 jahren 5 verschiedene windowsmobile geräte gehabt und weiss warum und...

mein ich 09. Okt 2006

wer kacke schreibt, braucht sich über die scheisse nicht zu wundern es stimmt...

MOK 09. Okt 2006

Lt. Datenblatt (http://www-de.linksys.com/servlet/Satellite?blobcol=urldata...

laxroth 09. Okt 2006

Aus meiner Sicht nix...kauft sich doch jetz keiner so ein Ding, da krieg ich ja genug...

Asis 09. Okt 2006

Ist auch so bequem, auf dem fettverschmierten Display mit den Fingern das blöde Windows...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Continental AG, Hannover
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  2. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  3. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    stiGGG | 19:51

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Anonymouse | 19:44

  3. Re: Alle Jahre wieder

    Squirrelchen | 19:41

  4. Re: Linux ist so extrem unsicher

    LeCaNo | 19:40

  5. Re: Nein Danke!

    Antigonos | 19:29


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel