• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 7 kommt im Oktober

Auslieferung per automatischem Update folgt einige Wochen später

Erstmals hat Microsoft einen genaueren Erscheinungstermin für den Internet Explorer 7 bekannt gegeben. Bisher sprach der Konzern immer nur vielsagend davon, dass der neue Browser im zweiten Halbjahr 2006 fertig werden soll. Nun gab Redmond bekannt, dass die Final-Version des Internet Explorer 7 noch im Oktober 2006 kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Internet Explorer 7 Beta 1
Internet Explorer 7 Beta 1
Wann genau im Oktober 2006 die Final-Version des Internet Explorer 7 erscheinen wird, hat Microsoft aber noch nicht verraten. Wie bereits angekündigt liefert Microsoft den Internet Explorer 7 als wichtiges Update über den Windows-Update-Mechanismus aus. Dies soll ein paar Wochen nach Erscheinen der Final-Version starten. Je nachdem, wann der neue Browser als fertige Version kommt, kann dies im Oktober oder November 2006 sein.

Derzeit steht der Internet Explorer 7 als Release Candidate 1 zum Download bereit und kann von Interessierten ausprobiert werden. Ob bis zum Erscheinen der Final-Version in diesem Monat noch ein zweiter Release Candidate erscheint, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. 39,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...

TDi93 11. Okt 2006

Mir persönlich fällt auch auf das diverse Anti-MS'ler auch nur polemisch rumheulen oder...

Michael - alt 11. Okt 2006

Ich zum Beispiel. Und für viel Geld erzähle ich Dir auch, warum. nutze das Ding...

Nath 10. Okt 2006

Unwahrscheinlich, es gibt ja nicht nur Windows... Ach, der Navigator 3 war aber schon...

dürüm 10. Okt 2006

wieso um himmels willen hat das teil keinen simplen download manager à la firefox...

hihihi 10. Okt 2006

rotfl


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
    Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
    Acht Wörter sollen reichen

    Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
    Von Justus Staufburg

    1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
    2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
    3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

      •  /