Abo
  • Services:
Anzeige

Letzte Alpha von OpenSuse 10.2 erschienen

Alpha-Version gibt es nur für i368 und x86-64

Die Entwicklung der neuen OpenSuse-Version 10.2 verläuft derzeit nach Plan, so dass nun die fünfte und damit letzte Alpha-Version erschienen ist. In der neuen Version wurden einige Kernkomponenten aktualisiert, womit OpenSuse nun bereit für die Beta-Phase ist. Noch dieses Jahr soll die fertige Distribution erscheinen.

OpenSuse setzt in der fünften Alpha-Version den mittlerweile erschienenen Linux-Kernel 2.6.18 und die Glibc 2.5 ein. Die Skriptsprache Python wurde auf die Version 2.5 aktualisiert. Das Installationsprogramm bietet nun eine komfortablere Partitionierung bei Verwendung des Logical Volume Managers an und unterstützt so genanntes Software-RAID, also Controller bei denen die Host-CPU die Rechenaufgaben übernehmen muss.

Anzeige

Auch die beiden großen Desktop-Oberflächen wurden aktualisiert: GNOME ist nun in der Version 2.16.1 enthalten, KDE in der aktuellen Entwicklungsversion 3.5.5. Darüber hinaus aktualisierten die Entwickler andere Pakete, beispielsweise MonoDevelop auf Version 0.12, Qt auf Version 4.2rc1 und Subversion auf die Version 1.4. Außerdem wurde Intels Firmware-Testwerkzeug integriert.

Die OpenSuse-Entwicklung verläuft damit weitgehend nach Plan, allerdings verzichteten die Entwickler zu diesem Zweck darauf, eine PowerPC-Version sowie CD-Images zu erstellen. Die Alpha 5 von OpenSuse 10.2 steht daher nur als DVD-Image und für i386 sowie x86-64 zum Download bereit.

Die erste Beta-Version soll Ende Oktober 2006 erscheinen, die Veröffentlichung der fertigen Distribution ist für den 7. Dezember 2006 vorgesehen. Als erste Suse-Linux-Version seit gut sechs Jahren wird OpenSuse 10.2 nicht mehr auf ReiserFS als Standard-Dateisystem setzen.


eye home zur Startseite
noch ein Suse User 10. Okt 2006

oh super gewinne ich jetzt was? Also "Standard" mit "d" und nicht mit "t". Diesen...

iggy 09. Okt 2006

Die 10.0er hab ich nicht getestet. Bei der 10.1er weiß ich aus eigener Erfahrung, dass...

Spacy 09. Okt 2006

Hi erstmal. Ich finde openSUSE klasse, besonders wegen der Hardwareunterstützung, die mir...

cos3 09. Okt 2006

damit ist doch nur die architektur/befehlssatz gemeint..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel