• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: ParaWorld - Mit Dinos gegen Warcraft

Ambitioniertes Strategiespiel vom Berliner SEK überzeugt

Lange hat es gedauert, bis das Berliner Entwicklerteam SEK (bekannt durch Wiggles) seinen ambitionierten Echtzeit-Strategie-Titel ParaWorld fertig gestellt hat - das Spiel wurde ursprünglich bereits für 2004 angekündigt und musste dann mehrfach verschoben werden. Die zusätzliche Zeit, die die Entwickler benötigten, wurde aber sinnvoll investiert, denn das fertige Spiel gehört zweifellos zu den Strategie-Highlights dieses Jahres.

Artikel veröffentlicht am ,

Paraworld (PC)
Paraworld (PC)
ParaWorld legt großen Wert auf eine intelligente und spannende Story, was gleich zu Anfang offensichtlich wird; lange bevor die erste Mission beginnt, bekommt der Spieler schon einige sehr gut inszenierte Zwischensequenzen zu sehen. Im Mittelpunkt stehen dabei drei junge und attraktive Wissenschaftler, die einer mysteriösen Entdeckung auf der Spur sind: Dinosaurier, die nicht ausgestorben, sondern irgendwo in diesem Universum noch quicklebendig sind.

ParaWorld (PC)
ParaWorld (PC)
Die drei unfreiwilligen Helden bitten eine auf außergewöhnliche Phänomene spezialisierte Forschungsgesellschaft um ihre Hilfe und werden von der dann auch gleich unterstützt - allerdings nicht unbedingt so, wie sie es sich vorgestellt hatten. Kurze Zeit später finden sie sich nämlich in einer archaischen Parallelwelt wieder; und in dieser müssen sie sich nicht nur mit kriegerischen Stämmen, sondern vor allem auch aggressivem Getier wie Mammuts, Säbelzahntiger und vor allem zahlreichen Dinosaurierarten auseinander setzen und irgendwie einen Weg zurück in das Hier und Jetzt finden.

ParaWorld (PC)
ParaWorld (PC)
Hinter der ungewöhnlichen (wenn auch ein wenig von Jurassic Park inspirierten) Geschichte, die im Spielverlauf einige überraschende Wendungen bereithält und jederzeit spannend bleibt, verbirgt sich im Grunde ein klassisches Echtzeit-Strategiespiel, in dem viel Zeit mit genretypischem Siedlungsaufbau, noch mehr allerdings mit Gefechten verbracht wird.

Im sehr umfangreichen Tutorial wird einem die sehr simple und intuitive Bedienung nahe gebracht, allerdings sollten auch Strategie-Profis die Zeit für diese Übungsmission investieren - denn so einfach sich ParaWorld auch handhaben lässt, so komplex spielt es sich letztendlich auf Grund unzähliger Einheitentypen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: ParaWorld - Mit Dinos gegen Warcraft 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

TigerPixel.DE 15. Okt 2006

Du bist schon ein Märchenerzähler. Das Spiel wurde sehr intensiv getestet. Siehe http...

lola 11. Okt 2006

schein es wohl zu geben http://www.sek-ost.de/images/blogdump/dezember/para64.gif

Klaus Sommer 11. Okt 2006

da steht ja voll viel text im text, das all'ns les'n war mir doch zu viel. na ja, aba...

././. 10. Okt 2006

viele haben es versucht, und alle bisher gescheitert wenn man sich nur einmal paraworld...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /