Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft verliert seinen Deutschland-Chef

Jürgen Gallmann verlässt Microsoft zum Jahresende

Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland und Vize-Präsident EMEA (Europe, Middle East and Africa), verlässt das Unternehmen. Er habe um Auflösung seines Vertrags wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Microsoft Deutschland GmbH gebeten, vermeldet Microsoft.

Gallmann werde das Unternehmen zum Jahresende verlassen "und einen reibungslosen Übergang an seinen Nachfolger unterstützen". Als Imterims-Nachfolger wurde Klaus Holse Andersen benannt, der derzeit als EMEA-Vize-Präsident für "Small and Medium Business, Solutions & Partners" (SMS&P) sowie Microsoft Business Solutions zuständig ist. Andersen berichtet direkt an Jean-Philippe Courtois, President of Microsoft International.

Anzeige

"Ich bedauere sehr, dass Jürgen unser Unternehmen verlässt und danke ihm für seinen erfolgreichen Einsatz. Wir werden auch in Zukunft freundschaftlich verbunden bleiben. Ich wünsche ihm für seinen weiteren Lebensweg Glück und Erfolg", kommentiert Microsoft-CEO Steve Ballmer den Abgang von Gallmann.

Jürgen Gallmann hat Microsoft Deutschland seit November 2002 geleitet und war Mitglied des Senior Leadership Teams von Microsoft International. Er hat das Unternehmen mit zirka 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen und auf fast 2.000 ausgebaut. Darüber hinaus war er daran beteiligt das erste weltweite Microsoft-Labor für kollaborative Forschung, das European Microsoft Innovation Center (EMIC), nach Aachen zu holen.


eye home zur Startseite
der Mosher 09. Okt 2006

Es wundert uns nicht, dass DU keine Freunde hast.

locate chef 06. Okt 2006

Wie kann denn sowas passieren, ich dachte das Finden nimmt einen so grossen Stellenwert...

@ 06. Okt 2006

"HiPath 8000 V1.0 is a carrier-class SIP softswitch 100,000 users per node and virtually...

@ 06. Okt 2006

wo doch sonst eher immer Wutausbrüche kolportiert werden

Steve Balllmehr 06. Okt 2006

Ja - Dir hat dieser Manager die Gründe persönlich aufgetischt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. Daimler AG, Esslingen
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. VW kommt auf den PP bestimmt noch so cool hoch...

    1st1 | 13:13

  2. Re: Konkurrenz?

    Fettoni | 13:12

  3. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    TechnikusDA | 13:11

  4. Re: Meanwhile in Germany...

    bombinho | 13:09

  5. Re: Der Hackintosh ist doch schon lange draußen-

    Kondratieff | 13:07


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel