Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 2.0 Release Candidate 2 erschienen

Final-Version soll noch im Oktober 2006 kommen

Die Arbeiten an Firefox 2.0 schreiten voran. Mittlerweile wurde der Release Candidate 2 des neuen Browsers offiziell bereit gestellt. Im Unterschied zum ersten Release Candidate bringt die aktuelle Version vor allem Fehlerkorrekturen und Verbesserungen am Programmcode, um eine möglichst stabile Final-Version anbieten zu können. Nach derzeitiger Planung soll die Final-Version noch im Oktober 2006 erscheinen.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die vom Mozilla-Team bereitgestellten Release Notes zum Release Candidate 2 von Firefox 2.0 beschreiben lediglich die Neuerungen im Vergleich zu Firefox 1.x. Was sich seit dem vorherigen Release Candidate getan hat, bleibt damit unklar. Firefox 2.0 bringt ein neues Standard-Theme und einen Phishing-Schutz. Versehentlich geschlossene Browser-Tabs lassen sich wieder öffnen und im Falle eines Absturzes startet der Browser mit den zuletzt geöffneten Webseiten.

Anzeige

Die News-Feed-Funktion liefert eine Vorschau und in den Suchboxen werden die Vorschlagfunktionen von Google und Yahoo unterstützt, so dass sich der Nutzer bei Eingabe eines Suchwortes Tipparbeit erspart. Zudem unterstützen die Lesezeichen so genannte "Micro-Summaries", die statt des Webseitentitels immer die aktuelle Meldungsüberschrift im Lesezeichen anzeigen, wenn dieses in der Lesezeichenleiste abgelegt ist. Diese Funktion muss von Webseiten direkt unterstützt werden.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 bietet ferner einen zentralen Manager zur Verwaltung von Erweiterungen und Themes. Zumindest in der englischsprachigen Ausführung von Firefox 2.0 gibt es eine Rechtschreibkorrektur, um Eingaben in Textboxen auf Tippfehler etwa beim Schreiben von Forenkommentaren oder Nachrichten über Webmailer zu vermeiden. Fehlerhafte Eingaben werden rot unterkringelt und der Aufruf des Kontextmenüs gibt dann Korrekturvorschläge. In der deutschen Fassung fehlt diese Korrekturfunktion weiterhin.

Außerdem unterstützt Firefox 2.0 JavaScript 1.7 und liefert ein nochmals überarbeitetes Erweiterungssystem, um die Sicherheit zu verbessern und eine Lokalisierung von Erweiterungen zu vereinfachen. Eine detaillierte Auflistung der Neuerungen in Firefox 2.0 liefert der Bericht zur Beta 1.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Der Release Candidate 2 von Firefox 2.0 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Die Screenshots im Artikel stammen von der Beta 2 von Firefox 2.0, die optisch und funktionell dem Release Candidate entspricht.

Bis zur Final-Version von Firefox 2.0 ist noch mindestens ein Release Candidate geplant, der wohl auch noch im Oktober 2006 erscheinen wird. Denn die Entwickler wollen die Arbeiten an Firefox 2.0 nach derzeitigem Stand bis Ende Oktober 2006 abgeschlossen haben. Der E-Mail-Client Thunderbird 2.0 lässt noch etwas länger auf sich warten und kommt erst Ende 2006.


eye home zur Startseite
Wilhelm Herwig 25. Okt 2006

Hallo, wenn ich im Firfox 2.0 eine neue Seite aufrufe, wird diese, wie angekündigt, in...

Stangi 10. Okt 2006

Ja, Downloads liefen, aber die ganze Bandbreite wurde dadurch nicht ausgenutzt. Ich werde...

digitreo 10. Okt 2006

Sagen wir es so - ungelegen kommt das ganze sicher nicht. Geplant, wie hier dargestellt...

LeVito 09. Okt 2006

Und wer unter OS X unterwegs ist, bediene sich hier: http://kmgerich.com/2006/09/27...

digitreo 09. Okt 2006

Am einfachsten mit einem Rechtsklick innerhalb eines Formulares wie diesem hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Meierhofer AG, München, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: "...solange das proprietäre Lade-Dock von...

    Kondratieff | 13:43

  2. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    bombinho | 13:43

  3. Re: Mit Adblocker wär das nicht passiert

    lottikarotti | 13:42

  4. Update Garantie

    Dummer Mensch | 13:41

  5. Re: ist aber so

    RipClaw | 13:41


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel