Abo
  • Services:
Anzeige

Xtra Bonus von T-Mobile

Handy-Subvention für treue Kunden

Nachdem die Mobilfunkanbieter die Handy-Subventionen in den letzten Jahren vor allem im Prepaid-Bereich zurückgefahren haben, wartet T-Mobile nun mit einem Treue-Programm auf. Sowohl Prepaid- als Vertrags-Kunden, die viel telefonieren, erhalten Bonuspunkte die sie beim nächsten Handykauf einlösen können.

T-Mobile will mit dem "Xtra Bonus" getauften Angebot die Loyalität seiner Kunden steigern. Xtra-Kunden erhalten dazu bei jeder Aufladung ihres Xtra-Kontos Rabattpunkte, die ihnen T-Mobile beim Kauf eines neuen Handys als Prozente auf den Kaufpreis vergütet. Bis zu 50 Prozent sollen sich beim Handykauf sparen lassen, wenn zuvor ausreichend Geld für Mobilfunkgespräche ausgegeben wurde.

Anzeige

Für die Teilnahme am Loyalitätsprogramm Xtra Bonus müssen sich Xtra-Kunden allerdings zunächst registrieren. Nach der Anmeldung erhalten sie für jede Aufladung ihres Xtra-Guthabens Rabattpunkte gutgeschrieben. Bei einer Aufladung von 15 Euro gibt es 1 Rabattpunkt, was 1 Prozent Handyrabatt entspricht. Bei einer 30 Euro Aufladung sind es 2,5 Prozent und bei einer 50 Euro Aufladung 5 Prozent Handyrabatt.

Es können maximal 50 Rabattpunkte gesammelt und frühestens nach sechs Monaten beim Kauf eines neuen, unsubventionierten Handys eingelöst werden. Nach 36 Monaten verfallen die Rabattpunkte.


eye home zur Startseite
Sportdirektor KGB 06. Okt 2006

Rabatt auf welche Basis? Phantasie-UVPs? Die letzte Zahl rechts unten zählt (für...

Whampa 06. Okt 2006

Als T-D1-Prepaid-Nutzer freut mich die Aktion. Ich hatte jetzt schon mit dem Wechsel zu...


prepaid-handy-tarife / 06. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    azeu | 16:03

  2. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  3. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  4. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  5. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel