Abo
  • Services:

Lycos kauft Online-Shopping-Spezialist Mentasys

Unternehmen will seine Position im E-Commerce-Bereich ausbauen

Lycos Europe übernimmt den auf Online-Shopping-Lösungen spezialisierten Anbieter Mentasys aus Karlsruhe. Der Kaufpreis liegt bei 30 Millionen Euro inklusive einer erfolgsabhängigen, variablen Komponente von bis zu 14 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mentasys-Technik zur Online-Verkaufsförderung soll mit der bestehenden internationalen Shopping-Plattform von Lycos Europa, Pangora, kombiniert werden. Mentasys unterstütze Preisvergleichs-Internetseiten, Online-Shops und Portal-Partner bei der Steigerung ihrer Abrufe und Shopping-Umsätze, beschreibt Lycos den Zukauf. Erreicht werden soll dies über die Verknüpfung von Reichweiten-Netzwerk und intelligenter Produktberatung.

Mit der Übernahme will Lycos auch seine Entwicklungskapazität für E-Commerce-Lösungen verdoppeln. Mit Robin Schönbeck, Tim Stracke and Dirk Schwartz verbleiben die drei Mentasys-Gründer im Unternehmen, das rund 60 Mitarbeiter beschäftigt und 2004 aus dem Zusammenschluss von intertrade internet services mit Mentasys hervorgegangen ist. Der mit der Übernahme neu formierte Shopping-Bereich von Lycos Europe soll mit Büros in München, Karlsruhe, Mailand, Paris und London am Markt agieren.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /