Abo
  • Services:
Anzeige

Schwedisches Berufungsgericht spricht Filesharer frei

Beweise der Kläger nicht anerkannt

Im bisher einzigen schwedischen Fall einer Verurteilung wegen illegalen Dateitausches hob ein Berufungsgericht das Urteil auf, wie die schwedische Zeitung The Local berichtet. Dem 29-jährigen bleibt damit die Zahlung einer Strafgebühr in Höhe von 16.000 schwedischen Kronen - das entspricht etwa 1.640 Euro - erspart.

Das Gericht erster Instanz hatte den Angeklagten für schuldig befunden, den schwedischen Film "Hip Hip Hora" auf seinem Computer illegal zum Download zur Verfügung gestellt zu haben. Wegen der Geringfügigkeit der Schuld - es ging nur um eine einzige Filmdatei - und weil der Angeklagt aus seinem Verhalten keinen Profit gezogen hat, verurteilte ihn das Gericht lediglich zu einer Geldstrafe und nicht zu einer Gefängnisstrafe. Das Berufungsgericht hob jetzt das Urteil aus Mangel an Beweisen wieder auf, so The Local.

Anzeige

In einer ersten Reaktion äußerte sich die Vertreterin der Staatsanwaltschaft, Chatrine Rudström, zurückhaltend: "Die Folgen dieses Urteils sind schwierig einzuschätzen. Ich war davon ausgegangen, dass wir den Beweis auch ohne Hausdurchsuchung führen könnten. Nach geltender Rechtslage kommt eine Hausdurchsuchung in solchen Fällen nicht in Frage."

Christian Engström von der schwedischen Piratenpartei begrüßte das Urteil: "Offensichtlich geht das Berufungsgericht vorsichtiger mit der Beweislage um als die unteren Gerichte. Das sollten diese sich zu Herzen nehmen." Allzu viel Bedeutung sollte man dem Freispruch allerdings nicht beimessen, so Engström weiter. Schließlich "sagt das Urteil nicht viel zu Filesharing im Allgemeinen. Unserer Meinung nach ist es schlicht absurd, jemanden dafür vor Gericht zu stellen, dass er anderen Kultur zugängig macht." [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
Otto... 29. Mär 2010

"Die dort oben in Skandinavien sind im allgemeinen nicht blöd." Eine Überschrift wie...

Test123 06. Okt 2006

"Heute abend machen wir uns mit 2 downgeloadeten Holly- woodstreifen und danach mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  4. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12

  5. Re: Drohnenkrieg ist aber sicher nur solange ok

    Oh je | 02:08


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel