Abo
  • Services:

Private IP-Telefonie stagniert in Deutschland

11 Prozent nutzen das Internet zum Telefonieren

Nach einer Erhebung der "Forschungsgruppe Wahlen Online" hat die Internetnutzung in Deutschland im Vergleich zum letzten Quartal minimal zugenommen. Zwei von drei Deutschen ab 18 Jahren (66 Prozent) haben demnach einen Zugang zum Netz. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ist ein moderates Wachtum um 2 Prozent zu verzeichnen. Die Internet-Telefonie wird von 11 Prozent aller volljährigen Deutschen genutzt - im Jahresvergleich hat sich hier keine wesentliche Änderung mehr ergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Vornehmlich Jüngere nutzen die IP-Telefonie, während bei zunehmendem Alter der Befragten das Interesse sinkt. Jeder Fünfte zwischen 18 und 24 Jahren telefonierte über das Internet, jeder Zehnte zwischen 50 und 59 Jahren, aber nur jeder Fünfundzwanzigste ab 60 Jahren.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

14 Prozent der Männer, aber nur etwa 8 Prozent der Frauen nutzen dabei die Internet-Telefonie, so die Studienautoren.

Das 3. Quartal 2006 zeigte kaum Veränderungen im Nutzungsverhalten: 69 Prozent der Internet-Nutzer stellten online Preisvergleiche an, 60 Prozent kauften Produkte und Dienstleistungen über das Internet und 50 Prozent nutzten das Internet zur Erledigung ihrer Bankgeschäfte.

Die Daten stammen aus repräsentativen Telefonbefragungen von insgesamt 3.756 Deutschen ab 18 Jahren zwischen dem 11. Juli und dem 30. August 2006. Die Studie ist für 40,- Euro unter bestellung@forschungsgruppe.de zu ordern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 1,49€
  4. (-15%) 23,79€

jenny-chriss 14. Okt 2006

Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit dabei, mich über Shopsysteme zu...

Michael - alt 09. Okt 2006

Du haust einen ja mit Fakten geradezu um. Kannst Du Dir vorstellen, daß ein alter...

Ex-Festnetzkunde 06. Okt 2006

Ich kann für die T-COM Grundgebühr so viel Telefonieren wie ich will und schließe mich...

Schmalband 06. Okt 2006

Megabit? Ich habe 300KBit, dass gesparte Geld bekommt Premiere. Und das ist schon eine...

Gibt schon 06. Okt 2006

Ich habe so etwas von Cisco-System, das kleine Teil nennt sich Linksys oder so ähnlich...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /