Abo
  • Services:
Anzeige

Asus liefert Core-2-Duo-Notebook mit GeForce Go 7700

Weiteres spieletaugliches 14-Zoll-Notebook: A8JS

Der Hersteller Asus hatte kürzlich erst ein neues, auch spieletaugliches 14-Zoll-Notebook ("A8JP") mit Core-2-Duo-Prozessor vorgestellt, das nun zusätzlich in einer etwas anderen, teureren Variante auf den Markt kommt. Anstatt auf den neuen ATI-Grafikchip Mobility Radeon X1700 setzt Asus beim "A8JS" auf den konkurrierenden GeForce Go 7700 von Nvidia und deutlich mehr Grafik- sowie Hauptspeicher.

Asus A8JS
Asus A8JS
Wie das Asus A8JP ist auch das A8JS - genauer gesagt das A8JS-4S014P - mit einem 14-Zoll-Breitbild-LCD mit WXGA+-Auflösung (1.440 x 900 Pixel) und Glanzoberfläche und Core-2-Duo-Prozessor T7200 (2 GHz, 667 MHz FSB, 4 MByte L2-Cache) bestückt. Allerdings bringt das A8JS mit 512 MByte Grafikspeicher und 2 GByte RAM (2x 1 GByte) doppelt so viel Speicher mit sich. Mobility Radeon X1700 und GeForce Go 7700 spielen ansonsten beide in der aktuellen Mittelklasse-Liga.

Anzeige

Beim Rest gibt es dann wieder keine Unterschiede zwischen den beiden neuen Notebooks der A8Js-Serie: 120-GByte-SATA-Festplatte, Double-Layer-DVD-Brenner, 0,3 Megapixel-Kamera, WLAN (Intel 3945ABG), Gigabit-LAN, Bluetooth 2.0, DVI-D, VGA, Fernsehausgang, 5x USB 2.0, Firewire, SPDIF, Express-Card-Steckplatz und ein 4-in-1-Kartenleser gehören zur Ausstattung. Beide Geräte wiegen 2,4 kg, messen 335 x 245 x 34,8 - 37,3 (vorne/hinten) mm und sind mit Windows XP Professional vorbespielt.

Sowohl das A8JP mit ATI- als auch das A8JS mit Nvidia-Grafikchip sind seit der ersten Oktoberwoche 2006 erhältlich. Ersteres für unter 1.600,- Euro, letzteres dank seines größeren Speichers für 1.900,- Euro.


eye home zur Startseite
KrisCH 02. Mai 2007

Ich habe soeben den ASUS A8JS-4S037C gekauft. Mit den Eigenschaften habe ich gedacht...

Nam CHi Hpai 30. Nov 2006

hey ich will mit dat ding auch holen kann sich jemand mit mir in verbindung setzten hab...

Daffi 12. Okt 2006

Woher kommt deine info mit den gleichen 3dmark werten. bin nämlich kurz davor mir eins...

Bernd das Brötchen 06. Okt 2006

Ich kann das auch absolut nicht verstehen. Mein Thinkpad hat das auch und ich finde es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Teambank AG, Nürnberg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 8,99€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Kurzgesagt

    CSCmdr | 20:55

  2. Re: sieht trotzdem ...

    CSCmdr | 20:52

  3. Re: Abwarten

    Gromran | 20:50

  4. Re: 2500 für 1080. Guter Witz.

    asd | 20:49

  5. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    ms (Golem.de) | 20:49


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel