Abo
  • Services:

Freies Ticketsystem OTRS 2.1 ist fertig

Komplette Unterstützung für Microsoft SQL Server

Das freie Troubleticket-System OTRS ist in der Version 2.1 erschienen, die erstmals den Microsoft SQL Server unterstützt. Neben neuen Funktionen um Berichte zu erstellen gibt es einen PDF-Export sowie ein Kalender-Modul, das lokale Feiertage berücksichtigt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

OTRS 2.1
OTRS 2.1
In der neuen Version ist es möglich, Berichte und Statistiken auf Basis eines Rechtesystems für andere Nutzer freizugeben. Die Daten lassen sich anschließend als PDF exportieren und die Ergebnisse einer Ticketsuche können als PDF gespeichert werden. Ferner kann die Druckansicht eines Ticket-Zooms als PDF gesichert werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Neu ist ebenfalls die Multi-Kalender-Funktion, die für eine bessere Koordination von Tickets bei national und international verteilten Organisationen sorgen soll. Dabei berücksichtigt der Kalender lokale Feiertags- und Urlaubsregelungen, sowie verschiedene Zeitzonen.

Das FAQ-Modul ist nicht mehr in der Kern-Software enthalten, sondern ein separates Modul. Eine bessere Verwaltung und Bewertung der Beiträge soll das Resultat dieser Eigenständigkeit sein. Zusätzlich gibt es in OTRS 2.1 neue Benutzerstrukturen: Der "Ticket Supervisor" kann Tickets weiterbearbeiten, der "Ticket Watcher" nur deren Bearbeitung verfolgen.

Bei E-Mails durchsucht die Software nun nicht mehr nur die Betreffzeile nach einer Ticketnummer, sondern bezieht Text und Anhänge mit ein. So ordnet sie eingehende Anfragen automatisch vorhandenen Tickets zu. Neben MySQL, PostgreSQL, MaxDB/SAP, Oracle und DB2 unterstützt OTRS in der neuen Version auch Microsofts SQL Server. OTRS 2.1 ist in 23 Sprachen verfügbar und unterstützt UTF-8-Kodierung.

Hinter der Software steht in erster Linie die OTRS GmbH aus Bad Homburg. Das Trouble-Ticketsystem unterstützt Betriebssysteme wie Linux, MacOS X und Windows mit E-Mail-Clients wie Kontact, Outlook und Entourage. Das unter der GNU General Public License verfügbare OTRS 2.1 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 23,99€
  3. 13,49€
  4. (-63%) 34,99€

OpenJacob 04. Nov 2006

Ich habe das Ticketsystem "Qualitymaster" Open-jACOB getestet und finde es auch geil...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /