• IT-Karriere:
  • Services:

Fonality übernimmt Asterisk-Community

Linux-Distribution Trixbox bleibt frei und kostenlos

Fonality hat die Asterisk-Community Trixbox übernommen, die unter anderem eine Linux-Distribution zum schnellen Einrichten einer VoIP-Telefonanlage anbietet. Der Trixbox-Gründer Andrew Gillis arbeitet fortan bei Fonality und soll die Community weiter leiten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das ehemals als Asterisk@Home bekannte Trixbox-Projekt bietet eine Community rund um die VoIP-Software Asterisk sowie eine eigene Linux-Distribution. Bei dieser handelt es sich um eine angepasste CentOS-Version, die sich speziell an Anwender richtet, die unkompliziert eine VoIP-Telefonanlage einrichten möchten. Neben Asterisk integriert Trixbox dabei auch SugarCRM, MySQL sowie weitere Anwendungen.

Stellenmarkt
  1. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

Fonality übernimmt die Community und wird die Distribution weiterhin kostenlos anbieten. Trixbox-Gründer Andrew Gillis arbeitet ab sofort für Fonality und soll sich auch in Zukunft um sein Projekt kümmern, wobei er von zusätzlichen Fonality-Entwicklern unterstützt wird.

Die Firma Fonality bietet seit Ende 2004 eine IP-Telefonanlage auf Basis der freien Software Asterisk an, die für den Einsatz in Unternehmen gedacht ist. Dabei setzt sie auf Standard-PC-Hardware mit einem angepassten Linux-Betriebssystem und Asterisk.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€

hefner 05. Okt 2006

die überschrift hat mich nur daran erinnert....


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /