Abo
  • IT-Karriere:

Sceneo Bonavista - Videorekorder-Freeware mit Radio

Buhl Data bereitet sich auf Integration in das kostenpflichtige TVcentral vor

Die von Buhl Data unter seiner Sceneo-Marke angebotene kostenlose, aber noch nicht finale Videorekorder-Software Bonavista ist einen Entwicklungsschritt weiter - und wird auch bald als Grundkomponente in das kostenpflichtige TVcentral einziehen. Der nun veröffentlichte, erste Bonavista Release Candidate enthält ein "Universal Radio"-Modul zum digitalen Radioempfang per DVB und Internet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Bonavista Release Candidate trägt die Versionsnummer 0.90 und besteht weiterhin aus zwei Software-Komponenten, die jedoch umbenannt wurden und nun Bonavista (ehemals Bonavista Desktop) und TVcentral Core (Bonavista TV) heißen. Bonavista enthält den Programmführer mit One-Click-Aufnahme, Werbeschere (Director's Cut) und elektronischer Fernsehzeitung mit dem Programm der nächsten drei Wochen. TVcentral Core - der Name weist schon auf die Zukunft hin - kümmert sich um den Live-Fernsehempfang. Die Verwaltung von Multimedia-Daten - das Mediacenter-Modul - wird dem kostenpflichtigen TVcentral vorbehalten bleiben, dessen Basis die Bonavista-Komponenten bilden werden.

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Bonavista bietet nun die Möglichkeit, in der elektronischen Fernsehzeitung ähnliche Sendungen anzuzeigen. "Wer z.B. gerne spannende Actionfilme sieht, kann sich per Klick sofort die Empfehlungen für ähnliche Filme von Bonavista anzeigen lassen. So nutzt man den tvtv EPG optimal und findet auch Sendungen, die man beim einfachen Blättern vielleicht übersehen hätte", heißt es in der Bonavista-RC-Ankündigung.

Im Release Candidate von Bonavista ist auch eine schon aus TVcentral bekannte "Universal Radio"-Funktion integriert. Damit lassen sich Radiosender verschiedener Quellen (DVB-Stream, Webradio) empfangen und daraus ein individuelles Lieblingsprogramm zusammengestellen. Eine mitgelieferte Liste mit voreingestellten Sendern kann angepasst und erweitert werden. Das DVB-Radiosignal kann mit Bonavista auch über ein lokales Netzwerk verteilt werden. Zum Empfang auf dem Client-PC lassen sich etwa der Windows Media Player oder der Media Player Classic nutzen. Radio-Aufzeichnungen sind noch nicht möglich, sie sind laut Buhl Data aber geplant; bei DVB werde dann als MPEG-2-Audio gespeichert, bei Webradio als MP3.

Der TVcentral Core bietet ab Bonavista 0.90 die Möglichkeit, Multitransponder-Hopping zu nutzen. Werden zwei Kanäle auf demselben Transponder ausgestrahlt, kann ab sofort mit nur einer TV-Karte ein Kanal angesehen und der zweite aufgenommen werden. "Diese Funktion ist vor allem dann praktisch, wenn etwa zur Primetime mehrere interessante Sendungen innerhalb einer Sendergruppe (z.B. Pro7 und Sat1) gleichzeitig laufen", heißt es seitens der Entwickler.

Neu ist auch das TV-"Widget" (Codename "Esmeralda"), eine Mini-Software, mit der sich Fernsehprogramm-Empfehlungen und Fernsehbild in den Windows-XP-Desktop einbinden lassen.

Die Windows-Software Sceneo Bonavista Release Candidate mit der Versionsnummer 0.90 kann ab sofort von www.sceneo.tv kostenlos heruntergeladen werden. Das Softwarepaket ist 21 MByte groß.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  4. 54,49€

Alex.M 07. Okt 2006

Was bist du eigentlich für ein Schwaller, da bringt mal endlich einer für Windows eine...

Stefan2k 05. Okt 2006

Ich glaube aber, das die Firma Sceneo ist. Die sind zwar eine Untergruppe von Buhl, aber...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /