Abo
  • Services:
Anzeige

GNOME 2.16.1 korrigiert Fehler

Entwicklung von GNOME 2.18 bereits im Gange

Für die im September 2006 erschienene Linux- und Unix-Desktop-Oberfläche GNOME 2.16 steht nun das erste Update zur Fehlerkorrektur bereit. Dieses aktualisiert auch die Bibliotheken wie GTK+ auf neue Versionen. Die Entwicklung der nächsten Version hat zudem bereits begonnen.

Die nun veröffentlichte GNOME-Version 2.16.1 korrigiert Fehler, die seit Erscheinen von GNOME 2.16 gemeldet wurden. Zusätzlich gibt es neue Übersetzungen und überarbeitete Dokumentationen. Die Bibliotheken Glib 2.12.4 und GTK+ 2.10.6 sind ebenfalls Teil der Veröffentlichung. Neue Funktionen gibt es hingegen kaum, der GNOME-Power-Manager kennt beispielsweise einige neue Akkutypen.

Anzeige

Unterdessen arbeiten die Entwickler bereits an GNOME 2.17, das als Version 2.18 im März 2007 veröffentlicht werden soll. Diese soll dann unter anderem noch bessere Unterstützung für 3D-Effekte bieten. Auf dem vom 7. bis 9. Oktober 2006 in Boston stattfindenden GNOME Summit wollen die Entwickler über weitere Ziele beratschlagen.

GNOME 2.16.1 steht im Quelltext für die Bereiche Admin, Bindings, Desktop und Platform zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Sven KEy 06. Okt 2006

subjektive Gefühlslage. Kein weiterer Kommentar. Sehr sinnvolles Argument. Alles in...

yosh 05. Okt 2006

Verdammt! Du bist den Programmierern auf die Schliche gekommen. Aus den Ungleichungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Hamburg
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 17:00

  2. Re: Armutszeugnis

    Dwalinn | 16:58

  3. Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen...

    derbumm | 16:58

  4. Re: traurige entwicklung

    Hotohori | 16:58

  5. Re: Verschwörungstheoretiker?

    Stefan99 | 16:57


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel