Update für Google Maps und Google Earth

Hochauflösende Satellitenfotos von 15 weiteren deutschen Städten

Die beiden Landkartendienste von Google haben ein Update erfahren und liefern unter anderem für 15 weitere deutsche Städte hochauflösende Satellitenbilder. Zudem wurden die Satellitenfotos von London sowie das Bildmaterial von verschiedenen US-Bundesstaaten verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Google bekannt gab, stehen Satellitenfotos 15 weiterer deutscher Städte in Google Maps und Google Earth ab sofort in hoher Auflösung bereit. Welche Städte von diesen Verbesserungen betroffen sind, verschwieg der Anbieter leider.

Darüber hinaus steht das Bildmaterial von London nun ebenfalls in höherer Auflösung sowie mit aktualisierten Daten bereit. Schließlich bringt das Update neue Satellitenfotos einiger US-Bundesstaaten und vervollständigt einige Bereiche in den USA, die bislang nicht abgedeckt waren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bonker 23. Nov 2006

Hey, gerade eben ist das Update reingekommen. Bielefeld quasi in HDTV ;-)

Mika 13. Okt 2006

Nach meinen Recherchen stammt die Aufnahme vom 10. März 2006. Gemessen an auffälligen...

eloco 06. Okt 2006

Kommt zu uns ins Forum und entdeckt die Welt WWW.earthgoo.de

heinzi 05. Okt 2006

Ja aber eure niedersächsische Nachbarstadt Holzminden ist dafür bis auf den Westrand gar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /