Abo
  • Services:
Anzeige

GCC wird zum Schweigen gebracht

Veränderte Kernel-Version unterdrückt Compiler-Warnungen

Da der Compiler GCC in den letzten Versionen immer mehr Warnungen ausspuckt, hat ein Linux-Kernel-Entwickler Änderungen am Kernel vorgenommen. Diese Veränderungen sollen aber nicht in den offiziellen Kernel gelangen, sondern richten sich an Entwickler, die tatsächlich vorhandene Fehler nicht erst aus einer langen Liste von Warnungen heraussuchen wollen.

Linux-Kernel-Entwickler Jeff Garzik merkte auf der Linux-Kernel-Mailingliste an, dass neuere GCC-Versionen sehr viele Warnungen ausspucken würden. Diese treten beispielsweise beim Übersetzen des Kernels auf, wenn der GCC meint eine Variable könnte nicht initialisiert worden sein. Unter all diesen Meldungen sei es schwer, die tatsächlich vorhanden Fehler herauszusuchen.

Anzeige

Garzik hat daher einen Kernel-Patch veröffentlicht, der diese Falschmeldungen unterdrückt. Dafür habe er im Vorfeld überprüft, dass die unterdrückten Warnungen tatsächlich falsch gewesen seien. Allerdings soll der Fork nur von ihm weitergepflegt werden und allen Entwicklern offen stehen. Seine Änderungen sollen aber nicht in den offiziellen Kernel gelangen.

Andrew Morton, der den 2.6er Kernel betreut, antwortete er habe genau dies kürzlich begonnen und wolle seine Änderungen nun an Garzik schicken. Allerdings sieht er auch die Gefahr, dass einige ernste Meldungen so versehentlich untergehen würden.

Garziks Kernel-Patch gibt es per Git.


eye home zur Startseite
jre 22. Jul 2009

was sol ich machen imer zeig es 0x80860001 an wen ich mich anmelden wil?

/mecki78 05. Okt 2006

Der ist nicht schlecht, aber würde bei mir sofort die Logikfrage aufwerfen: "Wenn ich in...

der Mosher 05. Okt 2006

Wenn keine Probleme im Quelltext vorliegen, ist gcc schweigsam, darum käme "grün" wohl...

tan1 04. Okt 2006

Yep, should be easy to find: Just compile the Linux kernel. :-)

@ 04. Okt 2006

C als Sprache verändert sich. Manchmal betreffen diese Warnungen einfach nur einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Paderborn
  2. SICK AG, Hamburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Sauerei

    keldana | 19:37

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Topf | 19:35

  3. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    WalterWhite | 19:34

  4. Re: Wie funktioniert Bonding?

    Schnarchnase | 19:30

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    deutscher_michel | 19:27


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel